Permalink

12

My favourite Food and Lifestyle Blogs { Vol. 2 }


Wie schon im November (klick)
möchte ich euch nun auch meinen Dezemberliebling vorstellen.
Myri und ihren Blog “ Lifetime „

Ich besuche sie sehr gern auf ihrer Seite.
Viele leckere Rezepte gibt es dort zu finden, DIY- Projekte und jede Menge Inspiration..
Mein absoluter Lieblingspost ist die Sweet Apple Party .
Unten sehr ihr auch zwei Bilder von diesem tollen Posting.
Natürlich hab ich ihr auch ein wenig auf den Zahn gefühlt und 
ein paar Fragen zu ihrem Blog gestellt.
1)
Liebe Myri, obwohl du noch recht jung bist mit deinen 19 Jahren,
kochst und backst du die leckersten Sachen !
Als ich in deinem Alter war, konnte ich mich nur dank Pasta selbst ernähren,
alles andere ging regelmäßig in“ die kulinarische Hose „.
Woher kommt die Lust und das Interesse am Kochen & Backen bei dir?
***
Essen hat eigentlich immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt, da mich gutes Essen schon
als Kind glücklich gemacht hat.
Die richtige Begeisterung, alles auch noch visuell ansprechend zu gestalten, kam mir zu dem Zeitpunkt,
als mir bewusst wurde, wie toll ich mein Hobby Fotografieren
 mit dem Kochen und Backen verbinden kann.
Durch meinen Blog bin ich viel probier – und experimentierfreudiger geworden, und Familie und Nachbarn haben auch nichts dagegen, es fällt immer mal ein Krümelchen ab ;)
2)
Was ist dein absolutes Lieblingsdessert?
Hast du einen unschlagbaren Favoriten, und falls ja, verrätst du uns das Rezept?
***
Mein bis jetzt unschlagbares Lieblingsdessert ist meine selbst kreierte heiße Schokolade.
Das Rezept findet ihr auf meinem Blog (klick)
Sie ist in einem vorweihnachtlichen Gefühlsausbruch und durch wildes Zusammenmischen von leckeren Zutaten entstanden.
Ich würde sie aber schon fast als kleine Mahlzeit zählen, da sie ein Kalorienbömbchen ist ;)
Die Mischung aus Orange, Zimt , Kakao und Vanille lässt einen gedanklich über den 
Weihnachtsmarkt schlendern. Ich bin gespannt was noch so in meiner Weihnachtsstimmung entsteht !
3)
Ich mag deine Bilder sehr gern, und finde du machst sehr schöne und professionelle Fotos,
die ich mir immer wieder gern ansehe!
Hast du dir das Fotografieren autodidaktisch beigebracht?
***
Dankeschön. Mein Grundrezept beim Fotografieren ist eigentlich ganz einfach „learning by doing“
Ich muss gestehen, ich habe mir nicht einmal das Handbuch meiner Canon durchgelesen,
geschweige denn nur durchgeblättert.
Als ich meine Kamera bekam, probierte ich einfach jeden Regler aus und schaute was sich auf dem Bild verändert. Das “ Selbsterforschen“ macht einfach viel mehr Spaß!
Handbücher lesen gehörte sowieso nie zu meinen Lieblingsbeschäftigungen..
Man lernt einfach bei jedem Mal Fotografieren was dazu und erzielt durch das Ausprobieren manchmal richtig tolle Effekte .
 4)
Deine Apfelparty gefällt mir besonders gut ! Die Umsetzung der Ideen ist dir sehr gut gelungen.
Wo holst du dir Inspirationen für deine Postings und solche Specials?
***
Die Idee für die “ Sweet Apple Party“ hab ich zusammen mit Nell von kukuwaja ausgetüftelt.
Sie hat es mir erst überhaupt ermöglicht , alles so Detailgetreu umzusetzen.
Ich liebe die kleinen Details auf Bildern , wie ich es bei meiner Apfelparty umgesetzt habe,
da muss dann einfach alles stimmen.
Den Platz zum fotografieren hab ich ca eine Stunde in meinem Ort gesucht – ein niedriger Apfelbaum
musste es sein, das wusste ich schon.
Ich habe immer eine Voridee, und während ich diese umsetze, kommen nach und nach mehr Ideen dazu. Ich bastle dann so lang herum , bis ich zufrieden bin.
Große Projekte mit detaillierter Planung, Fotografieren, Bearbeiten und Beitrag verfassen,
nehmen da gerne mal zwei volle Tage in Anspruch.
Es macht mir aber einfach riesig Spaß und das Gefühl ist toll, 
wenn man das Projekt dann hochstellen darf!
 Liebe Myri, danke dass ich deinen Blog vorstellen ,
und mir dafür deine schönen Bilder ausborgen durfte.
Falls ihr Myri´s Blog noch nicht kanntet,
hier gehts lang zu -> „ Lifetime
Ich wünsch euch einen schönen Start in die erste Adventswoche!
Liebe Grüße 
Melanie
PS:
Wer noch Papier, Stanzer , Stempel oder ähnliches für deine 
Weihnachtsgeschenksverpackungen benötigt:
Bei Pipilonia gilt noch bis einschl. kommenden Mittwoch die Special
-10% Onlineshopping Aktion !
Hier geht´s rüber zu Pipilonia -> klick
 Alle hier gezeigten Bilder © by Lifetime

12 Kommentare

  1. Liebe Melanie,
    ein ganz toller Blog, den Du uns heute vorgestellt hast!! Ich kann es immer noch nicht glauben, dass Myri erst 19 Jahre alt ist!! Wahnsinn!! Ganz liebe Grüße Klem Alice

  2. Hallo Melanie,

    vielen Dank, dass Du uns diesen schönen Blog vorstellst.
    Die Bilder sehen wunderschön aus. Ich werde mal fix bei Myri
    vorbeischauen. – Und mich sicherlich auch als Follover anmelden.

    Herzliche Grüße
    und
    eine schöne Dezemberwoche
    wünscht Dir
    Anfrieda

  3. Danke danke danke meine Liebe für das schöne Interview mit dir ;)
    Du hast das ganz wundervoll gestaltet und auch einige meiner Lieblingsbilder rausgepickt :)
    Du bist einfach ne ganz arg Liebe!
    Vielen Dank auch an alle, für die süßen Kommentare unter diesem Post, freut mich riesig.
    Mit den allerliebsten Grüßen und einem dicken Grinsen im Gesicht :D

    Myri

  4. echt wunderschöner blog mit vielen süßen DIY Ideen :) gefällt mir!

    und danke für deinen Link von pipilonia… ich suche schon länger stanzer

  5. Ohhh bei Dir hab ich ja viel verpasst! Irgendwie haben wir unterschiedliche Zeiten:-)! Das sieht jedenfalls suuuper toll alles aus! Und deine Bilder auch! GGLG Anja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: