Permalink

7

living with flowers {and Iva’s jewelry bracelet winner}

Fruehlingsdeko mit Blumen
Zuerst einmal möchte ich mich bedanken für die große Resonanz zu meinem wohnsinnige „Wiener Wohnungen Special „. Ich hätte mir nie gedacht, dass das so gut bei euch ankommt! Umso großer war die Freude als ich jedes einzelne Kommentar durchlas und sah, dass anscheinend damit genau ins Schwarze bei euch getroffen habe. Wien ist einfach eine Stadt, die einen eigenen Flair hat, welcher sich auch in den wunderbaren Altbauwohnungen fortsetzt. Ich freue mich darauf, euch viele einzigartige Wohnjuwele vorstellen zu dürfen und werde dabei versuchen einen guten Mix zu zeigen, damit auch für jeden was dabei ist :)
Fruehlingsdeko mit Blumen
Heut melde ich mich nur kurz, da ich aufgrund meiner Mathe Lernerei so einiges an anderen Arbeiten nachzuholen habe, die in den letzten Wochen liegen geblieben sind. Da schon ein paar nachgefragt haben, die Note weiß ich leider noch nicht, aber ich hab ein sehr gutes Gefühl.. Vielen lieben Dank an euch für’s Daumen drücken auf Instagram und im Blog,Nachfragen und Mut zusprechen. Sobald ich was weiß, werde ich bestimmt berichten!
Fruehlingsdeko mit Blumen
Apropos Instagram! Da haben gestern bereits bestimmt einige gesehen, wo ich mich vormittags herumgetrieben habe. Ich war wieder mal in meinem liebsten Blumenladen Mödlings, beim Schonsky. Hier gibt es eine Fülle an wunderbaren Blumen so weit das Auge reicht. Man kann sich gar nicht satt sehen an diesem wunderschönen Blütenmeer und die Auswahl fällt mir daher immer besonders schwer. Für ein wenig frühlingshafte Deko hab ich mir ein paar Schnittblumen mitgenommen und sie in viele bunte unterschiedlich große Vasen verteilt. Meistens stell ich diese dann auf eines meiner Silbertabletts, so kann ich das Arrangement bei Platzbedarf schnell vom Tisch räumen. Wie gefallen euch die Farben?! Ich finde die Farbkombination einfach zauberhaft.. Dieses Rosé hat es mir dieses Jahr anscheinend wirklich angetan ;) 
Fruehlingsdeko mit Blumen
Beim Callwey Verlag ist übrigens genau zu diesem Thema am 12. März ein neues Buch erschienen, welches niemand geringeres als Deko- und Blogqueen Holly Becker geschrieben hat! In „Wohnen mit Blumen“ findet man auf 144 Seiten jede Menge Ideen und Anregungen, Tipps um Schnittblumen länger frisch zu halten, DIY Ideen für schöne Vasen und vieles andere mehr. Ein wahrer Augenschmaus und daher ein absolutes Must-Have in meinem Dekobücherregal!
Außerdem hatte ich gestern endlich Zeit die Gewinnerin des Mondsteinarmband-Give Aways von Iva’s Jewelry Box zu ermitteln! Vielen Dank für’s fleißige Kommentieren ihr Lieben! Gewonnen hat Eve von Nordbrise! Herzlichen Glückwunsch dir liebe Eve, du hast schon ein Mail von mir via Facebook bekommen.
 
Ihr Lieben, ich wünsch euch eine schöne Restwoche ! Genießt den wunderbaren Frühling der nun endlich mit voller Kraft durchstartet! Alles Liebe,

Melanie

 
 
 
Bezugsquellen:
Rosa Vase: aktuell bei Bellaflora
türkise Vase : H&M Home Collection
Flaschenvasen: Ikea
Hyazinthenvase: Depot
Silbertablett: House of Ideas
 

7 Kommentare

  1. Liebe Melanie!
    Herzlichen Glückwunsch zu dem Artikel in der Wohnidee! :)) So schön!
    Das Buch hatte ich schon vom weiten gesehen, ich glaube, das muss ich haben! :)
    Melanie, deine Bilder sehen so schön aus, die könnten ruhig auch in das Buch! :)

    Liebste Grüße

    Dagi

  2. Hallo :)
    Ach da musst du dich doch nicht bedanken, ist doch klar wenn das so toll ist.
    Na da bin ich aber schon gespannt auf die Note, musst du unbedingt bescheid geben. Aber mit einem guten Gefühl ist es doch sicher gut gegangen :)
    Jaja, dieser Blumenladen hats wirklich in sich, sehr tolle Sachen gibts dort wie man sieht.
    Und endlich ist der Frühling da, bin schon gespannt auf meinen Frühlingsurlaub den ich mir gönne in einem schönen erlebnishotel. Bin ja schon gespannt wie es dort wird :)
    liebe sonnige grüße wünscht dir susi.

  3. Hallo Melanie,
    uiii, Wiener Wohnsinn lässt mein Herz höher schlagen.
    Das ist ein ganz toller Blog! Ich freue mich auf mehr!!!
    GLG, Olga.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: