Permalink

25

eine blaue Wand für das Wohnzimmer

Zuerst einmal möchte ich mich bei euch für die lieben Kommentare und Nachrichten zum Badezimmer Posting bedanken. Ich freue mich sehr, dass euch der Beitrag so gut gefallen hat.
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0040
Es hat richtig Spaß gemacht, dem neuen Badezimmer mit Farben und Accessoires einen wohnsinnigen Touch zu geben…. Nachdem ich die Farbrollen ausgewaschen hatte, dachte ich mir, jetzt wo ich gerade so in Renovierungslaune bin, streich ich eine weitere weiße Wand in unserem Wohnzimmer um :) Ich geb es ja zu, mit dem Gedanken spielte ich schon länger und hatte die Farbe am selben Tag wie die für das Badezimmer gekauft.  So musste ich das Malerflies nur einen Raum weiterziehen, die Leisten abkleben und nach einer Stunde Farbrolle schwingen, war die Tat vollbracht.
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0037
Die vordere Wand in unserem Wohnbereich strahlt nun in einem rauchigen Blauton mit dem Grau der Couch um die Wette. Ich hatte lange überlegt, ob ich diesen Ton nehmen soll, oder nicht. Blau wirkt schnell ein wenig kühl, wenn man nicht die passende Nuance erwischt. Jetzt bin ich aber sehr froh über meine Wahl, denn die Farbe lässt den Raum nicht nur wie neu aussehen, sondern wirkt je nach Lichteinfall immer ein wenig anders.

Passende Accessoires waren dann natürlich die logische Schlussfolgerung! Um dem Blau-Grau eine frisch-warmes Pendant zu bieten, machte ich mich auf die Suche nach etwas Passendem. Fündig wurde ich dann bei Urbanara, mit Abstand meine allerliebste Entdeckung im Jahr 2014. Ich sah das Label das erste Mal auf der Blickfang in Wien. Schnurstracks lief ich hin, als ich ihr Sortiment erblickte und schnappte mir einen Flyer um mich zu Hause in Ruhe durch das Sortiment klicken zu können.
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0035
Für unsere neue Wohnzimmerecke suchte ich mir eine goldene Stehlampe aus, die für die nötige Wärme sorgt sowie ein kuschelig-weiches, gelbes Mohairplaid um auch an tristen Tagen ein wenig Sonne in unserer Wohnung zu haben. Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel es ausmacht, wenn man die richtige Farbe für Textilien erwischt. Mit einer grünen oder einer roten Decke hätte diese Ecke wieder ganz anders ausgesehen.
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0032
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0033
Die Bilder an der Wand wirken nun durch die neue, blaue Farbe viel mehr, als davor. Irgendwie sind sie vor der weißen Wand regelrecht untergegangen, da nur der Rahmen schwarz war. Wahrscheinlich werde ich noch zwei gleiche Rahmen drunter hängen, ich glaube ein 4-er Set würde auch was her machen, was meint ihr?!
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0038
Nach der Umstreichaktion konnte ich nicht anders, als zu meinem liebsten Blumenhändler zu düsen um mich mit ein paar frischen Blümchen einzudecken  – quasi zur Vollendung des Werkes :) Ich liebe es sehr, mit verschieden farbigen Vasen in unterschiedlichen Größen zu spielen.  Dieses Mal nahm ich Aqua- und Grüntöne, die ich auf einem Kerzentablett aus Holz arrangierte. Schneerosen und Eucalyptus, Schneeball und etwas weißer Flieder machten die Kombi für mich perfekt.
wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0039
Mit diesem frischen Blumengruß wünsch ich euch jetzt schon ein entspanntes Wochenende und schick euch liebe Grüße,

Melanie

Bezugsquellen:
Vasen/Kerzentray: Bloomingville via Nicestuff *
Vase blau groß : Broste Copenhagen *
kleine Vasen: H&M home & Interio
gelbe Mohairdecke, goldene Stehlampe: Urbanara
kleiner Hocker in weiß: Flohmarkt
Couchtisch : Tablo Normann Copenhagen via Spürsinn24
Couch grau: Dieter Knoll Collection via XXXLutz
gemusterte Kissen von House Doctor via Nicestuff *
dunkelblaues Samtkissen: H&M home
Teppich Wohnzimmer: Ikea – Basnås

*Kooperationspartner

wienerwohnsinn_wohnzimmer_urbnara_blaue_wandfarbe_0034

25 Kommentare

  1. Ja, blaue Wände! Die sind toll, definitiv. Ich hab mich bei uns im Schlafzimmer für eine blaue Wand entschieden und es noch nie bereut. Und ich finde, genau wie Du, dass warme Farben sich dazu ganz wunderbar machen – bei mir gibts warmes Eicheparkett dazu, ein paar weitere Details in Eichenholz und viel Weiß (mein Blau ist aber auch deutlich dunkler als Deins) ein schöner Dreiklang. Deine goldene Decke ist der Hammer zu dem Blau und die blaue Blumenvase ist ebenfalls wunderhübsch dazu, toll geworden! Ich überleg ja grade so ein bisschen, ob unser Wohnzimmer nicht auch ein wenig Farbe vertragen könnte?
    LG, Mecki

  2. Liebe Melanie
    Das Wohnzimmer sieht so toll aus! Es ist immer wieder erstaunlich, wie anders ein Raum wirkt, wenn die Wandfarbe verändert wird. Das Blau mit dem grauen Sofa gefällt mir wirklich ausserordentlich. Und auch all die Accessoires sind sehr, sehr stimmig ausgesucht. Ja, bei euch kann man sich definitiv wohl fühlen. ;-)
    Alles Liebe und ich würd jetzt auch gerne streichen oder kann ich dich dafür buchen? :-D
    Corinne

  3. Alexandra Capeller 29. 1. 2015 um 12:47 Antworten

    Die Farbe sieht wirklich zauberhaft aus :) Und erstaunlicher weiße wirkt es tatsächlich nicht kühl, wie man es eigentlich bei so einer Farbe vermuten würde.. Wirklich eine tolle Wahl..

    Zudem brauche ich euren RAT..
    Ich bin gerade verzweifelt auf der Suche nach Bilderrahmen. Könnt ihr mir welche empfehlen? Ich suche unter anderem einen Bilderrahmen mit einem schwarzen schlichten Rahmen und einem ca. 3 cm breiten Passepartout.
    Ähnlich wie die Rahmen von Juniqe.. nur leider führen die keine Rahmen für meine gesuchte Größe (40x40cm) und wie immer darf es bei den Studenten auch nicht all zu viel kosten ;)
    Deine Bilderrahmen sehen übrigens bezaubernd aus.. Wo bist du fündig geworden?
    Ich würde zur Zeit keine weiteren großen Bilderrahmen hinhängen, da sie diese tolle Farbe überdecken ;)
    Ganz lieben Dank für eure Hilfe..

    • Hallo Alexandra, hast du einen Hornbach in der Nähe? Ich kaufe dort hin und wieder Bilderrahmen. Die sind nicht teuer und das Passepartout kann man sich für wenig Geld in der gewünschten Farbe passgenau zuschneiden lassen.

      • Alexandra Capeller 1. 2. 2015 um 14:23 Antworten

        vielen lieben Dank für den Tipp. Da werde ich direkt nächste Woche mal vorbeischauen :) schönen sonnigen Sonntag wünsche ich dir..

  4. Sagenhaft tolle Farbwahl . Kompliment. und mit den „senf-gelb“-farbenen Kissenbezügen und der mohairdecke – wirklich sehr, sehr gelungen.

    LG
    SU

  5. Blau ist die Farbe des Meeres – und wer will nicht ab und an mal ans Meer erinnert werden?! Von daher: Daumen hoch für die tolle neue Wandfarbe! Hier habe ich auch eine blaue Wand (genauer nennt sich die Farbe „Gischt“), die ich eigentlich überstreichen wollte… Aber nun werde ich mir das nochmal überlegen, vll brauche ich auch einfach nur ein paar neue Accessoires.. DIe Kombination mit dem Gelbton gefällt mir zum Beispiel sehr gut!

    Liebe Grüße!
    Franzi

  6. Die Farbe passt perfekt und ist dir wirklich toll gelungen!
    Großes Kompliment!!!
    Ich liebe farbige Wände und habe davon auch so einige.
    Unter anderem Grün in Wohnzimmer – und es ist wirklich faszinierend wie sich der Farbton im Laufe des Tages verändert!

    Greetings & Love
    Ines

  7. Liebe Melanie,
    Wahnsinn, was eine Farbveränderung so ausmachen kann! Das rauchige blau mit den gelben Akzenten gefällt mir ausgesprochen gut! Würdest Du uns den Farbton verraten? Einfach toll geworden! Liebe Grüße zu Dir! Tanja

  8. Liebe Melanie,
    die Farbe schaut toll aus, besonders mit dem grauen Sofa, finde ich! Genieß den Anblick! Ich genieße weiterhin deine Bilder :)

    Alles Liebe,
    Micha

  9. wow ist die schön! so eine tolle farbe, die wirkung ist unglaublich! ich würd mich nie über eine blaue wand drüber trauen… also …. glaub ich…. wobei das ja mehr ein „rauchblau-grau“ ist und das könnte ich mir schon wieder gut vorstellen!

    glg

  10. Liebe Melanie
    Die Farbe ist sehr schön und sie passt perfekt in euer Wohnzimmer. Sehr schön, erlaubst du mich zu fragen, von wo du diese Farbe her hast und wie der Name der Farbe ist? Überlege mir seit einigen Tagen auch, unser Schlafzimmer in diesem Ton zu streichen. Wünsche einen wunderschönen Freitag!
    Herzliche Grüsse
    Carla

  11. Ich bin total verliebt in den wunderschönes Wohnzimmer. Es sieht so gemütlich und gleichzeitig elegant aus. Einfach toll!!! Das rauchblau ist einfach ein toller Hingucker und fügt sich famos mit den Bildern und dem Sofa.
    Vor kurzem habe ich eine Wand in unserem Arbeitszimmer in Manhatten-grau gestrichen. Sieht fantastisch aus, ist aber doch ein wenig dunkler als ich dachte.
    Hast du eine bestimmte Marke bei der Farbe gewählt oder hast du dir die zusammen mischen lassen?
    Liebe Grüße, von Janna

    • Liebe Janna,

      danke dir vielmals für dein nettes Kommentar ! Ich freue mich sehr, dass dir die Veränderung so gut gefällt !
      Die Farbe ist von ADLER Farben, heißt Götterdämmerung , Nr 153/7

      glg u viel Spaß beim Nachstreichen !
      Melanie

  12. Liebe Melanie!
    Bin erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und auch gleich Fan geworden. Deine Beiträge sind interessant, lebendig und authentisch.
    Ich habe schon lange eine Leidenschaft für schöne Interieurs und es gibt ja unglaublich viel Futter zu dem Thema, wenngleich sich dann doch vieles wiederholt und die Jagd nach frischen, neuen aber nicht allzu abgehobenen Ideen beginnt. Mit Beruf, Familie, Haushalt etc. – also dem ganz normalen Leben – da bleiben die schönen Interieurs mangels Zeit und Geld meistens Träume. Wobei nichts gegen Träume, ich liebe es zu träumen, dabei entstehen oft die besten Ideen.

    Ich experimentiere bereits seit einiger Zeit mit blaugrauen Tönen in unserem Wohnzimmer. Seit Mitte Dezember habe ich mehrere Farbflächen von F&B an unserer Wand und kann mich nicht durchringen. Ich hatte es bereits aufgegeben, da es meist nicht passt, wenn ich solange zur Entscheidung brauche. Und dann kam deine „blaue Wand“ – und was soll ich sagen, diese Farbe und deine Farbkomposition dazu sind einfach wunderschön. Gratuliere!
    Und bei mir ist nun alles auf Neustart zum Thema graublaue Wand, denn jetzt weiß ich ja, es geht und wie.

    Alles Liebe und weiter so
    Klara

    Könntest du mir ev. die Firma des von euch verwendeten Farbtons nennen, würde diesen so gerne auch ausprobieren.

    • Liebe Klara,

      Danke dir für deine lieben Worte ! Ich freu mich sehr, wenn ich andere Menschen inspirieren kann mit meinem Malwahn :)

      die Farbe ist von Adler Farben .
      Der Ton heißt Götterdämmerung – Nr. 153/7 !

      glg u viel Spaß beim Nachstreichen !

      melanie

  13. Es war eine wirklich tolle Entscheidung die Wand zu streichen. Sie sieht fabelhaft aus. Und der Ton ist auch mega schön und wirkt überhaupt nicht kühl. Mit dem Senfton und dem hellen Pastell wirkt es unglaublich warm und gemütlich. Wenn ich deine Bilder so sehe, sehne ich mich auch wieder nach ein etwas mehr Farbe. Bei uns ist im Moment alles Weiß und Grau. Nach dem Rot zur Weihnachtszeit brauchte ich was helles und reines.
    LG, Martina

  14. Hallo,

    die Wandfarbe ist ein Traum. Allerdins habe ich die Farbe mal gegoogelt und finde dei Farbe als grauton. Sie sieht viel grauer aus als bei dir an der Wand. Stimmt die Farbangabe? Hast du vorher getestet? In Deutschland sind Adler Farben nicht überall zu bekommen und wenn ich die Farbe bestelle würde ich gerne das tolle blau haben.
    Danke
    benann

  15. Pingback: Wandfarbe Wohnzimmer ideas - Palhijo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: