Permalink

4

Frühlingshafter Salat – Rezept by Wiener Wohnsinn

Die Bikinifigur-Saison rückt mit jedem Tag näher und näher… Mit dem Vogelgezwitscher, welches man bereits an manchen Tagen durch das Fenster hören kann, steigt auch wieder die Lust auf leichtere Kost und somit stehn die Chancen für eine Bikinifigur eigentlich ganz gut :)
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0004
Ich liebe es mit frischen, bunten saisonalen Gemüse- und Obstsorten verschiedene Salatvariationen auszuprobieren. Meist schmecken Zutaten, die man eigentlich nicht miteinander kombiniert hätte am allerbesten zusammen.
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0005
Dieser Salat ist eigentlich durch Zufall entstanden! Als ich letztens am Naschmarkt an den Ständen vorbeischländerte, sah ich bei einem Gemüsehändler diese wunderschönen Mangoldblätter mit dem roten Stiel. Das Interesse war sofort geweckt, also nahm ich mir welches davon für’s Mittagessen mit. Zuhause angekommen, schnitt ich Radieschen sowie meine geliebte rote Beete hauchdünn auf und mischte sie unter die lecker aussehnden Salatblätter.
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0001
Um dieses Gericht ein wenig gehaltvoller zu machen, fügte ich Avocadostücke dazu und streute ein paar Heidelbeeren, die vom letzten Schokofondue-Abend übrig geblieben sind, als Eyecatcher über den Salat. Mit Salz & Pfeffer sowie Kernöl & selbst gemachten Kräuteressig wurde das Ganze dann gewürzt.
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0007
In Bezug auf gesundes Essen weiß bestimmt jedermann, dass man ausgewogen speisen sollte. Was fehlte dem Salat also noch? Richtig.. die nötige Portion an Eiweiß :)
Aus diesem Grund rundete ich das leckere Gericht noch mit einem pochierten Ei ab. Sieht nicht nur super schön aus, wenn angerichtet, sondern schmeckt fantastisch, wenn man das Ei mit einem Messer ansticht und das weiche Eigelb wie Lava rausfließt und sich über dem Salat verteilt.

Alternativ kann man als Eiweißquelle natürlich auch Hülsenfrüchte oder Thunfisch hinzufügen!
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0008
Es überrascht mich immer wieder aufs Neue, wie lecker die einfachsten Gerichte schmecken.. Wenn sie dann noch obendrein gesund sind und die Bikinifigur unterstützen – umso besser! Jetzt sollte nur auch endlich mal die Lust auf Sport wiederkommen – schade, dass man dieses Vorhaben nicht so schnell umsetzen kann wie diesen Salat ;)
fruehlingssalat_rezept_wienerwohnsinn_blog_0003
Ihr Lieben, ich wünsch euch eine schöne Restwoche und schick euch liebe Grüße!

Melanie


Bezugsquellen:

Gechirr: TineK home via Geliebtes Zuhause * (gibt es grad übrigens auch in Rosa!)
Besteck: Flohmarkt
Kerzenständer, graue Leinenserviette: H&M home
Vase beige: Broste Copenhagen
Holzlöffel: House Doctor via Nicestuff *

* Kooperationspartner

 

4 Kommentare

  1. liebe Melanie, ich bin ganz verliebt in deine Fotos! Du hast den Salat und die Stimmung so herrlich eingefangen, einfach wunderschön! Und eine tolle kulinarische Inspiration noch dazu! Ich danke dir und schicke dir liebe Wochenendgrüße aus Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: