Permalink

9

Mohn Amour ~ Pancakes mit Mohn

Habt ihr schon mit dem Frühjahrsputz angefangen? Bald ist offiziell Frühlingsbeginn, ich hoffe nicht nur im Kalender!  In Wien ist es zwar nach wie vor kalt und windig, aber man merkt trotzdem, dass die Sonne an Kraft zunimmt. Anscheinend beginnt mein Hirn das unbewusst zu realisieren, warum sonst bekomm ich plötzlich Lust alle Schränke Fach für Fach zu durchforsten, um Platz für Neues zu schaffen.
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0004
Die letzten Tage hab ich begonnen ein Teil der Wintergarderobe auszusortieren, die Skibekleidung wurde in Kisten verpackt und darf dort bis zum nächsten Winter auf ihren Einsatz warten. Sobald es ein wenig wärmer wird, kommen die dicken Jacken und Strickaccessoires dazu. Wieviel Platz die Wintergarderobe benötigt, sieht man erst, wenn man sie in die hinteren Bereiche der Schränke verfrachtet.
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0008
Die Kisten voller Frühlingsdeko durften auch wieder Tageslicht erblicken. Mit frischen, pastelligen Farben hole ich mir zumindest mal den Frühling in meine eigenen vier Wände – wenn er schon draußen noch auf sich warten lässt, der liebe Lenz.
Beim Umräumen viel mir ein, dass in einem Monat bereist Ostern ist und begann daher ganz zaghaft dafür zu dekorieren. Meine Korkenzieherweidenzweige bekam neben einem hübschen Wabenball ein paar Perlhuhnfeder verpasst, das darf auch so lang so bleiben, bis ich mit meinen Kids das diesjährig geplante Ostereier- DIY umgesetzt hab. Dazu aber ein ander mal mehr…
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0001
Anfang der Woche  während dem Richten der Schulbrote klingelte es an der Tür. Wenn so früh am Morgen die Glocke bimmelt, dann ist es meistens aus einem erfreulichen Grund. Ich wurde nicht enttäuscht – unser Postbote brachte mir das ersehnte Paket von Geliebtes Zuhause. Darin hübsch eingepackt lag das wunderschöne Geschirr von TineK home, welches in zart rosé gestreift ist und exklusiv bei Geliebtes Zuhause zu bekommen ist. Ich besitze bereits ein paar Teile aus dieser Geschirrserie in Grau und Hellblau. Die Farben lassen sich wunderbar miteinander kombinieren und passen perfekt zu einem frühlingsfrisch dekorierten Frühtsückstisch.
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0003
Um das schöne Geschirr feierlich einzuweihen, machte ich mir eine Portion leckere Mohn Pancakes mit frischen Obst und Ahornsirup zum Frühstück  – nur um mich für die Frühjahrsputz – Aktion zu stärken, versteht sich ;)
Um mein schlechtes Gewissen in Bezug auf den Bikinifigur Schlachtplan zu besänftigen, bereitete ich die Pancakes mit Weizenvollkornmehl zu und war erstaunt wie gut das schmeckte !

Für 5 Pancakes nahm ich ein Hühnerei, eine Tasse Milch, eine gehäuften Esslöffel gemahlenen Mohn und soviel Mehl, dass die Konsistenz zähflüssig wurde. Die Pancakes für wenige Minuten in einer „beölten“ Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten und servieren. Bei Crepes und Pancakes verwende ich eigenlich nie eine Waage oder geh nach einem bestimmten Rezept vor, sondern arbeite nach Gefühl.

Während ich das schreibe, erinnere ich mich an den Satz meiner Mama, den sie mir immer gab, wenn ich sie beim Kochen beobachtete und wissen wollte, wie sie würzt oder welche Mengen sie verwendete: “ Melanie, das kann ich dir so nicht sagen, ich mach das ausschließlich nach Gefühl“. Dieser Satz brachte ihr nicht nur einmal ein Augenrollen meinerseits ein, das könnt ihr mir glauben. Aber jetzt, 15 Jahre später, geht es mir genauso. Wehe ihr rollt mit den Augen! :)
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0006
Nach vielen Jahren des Kochens hab ich eines gelernt – manches kann man erst, wenn es davor einige Male schiefgegangen ist, und glaubt mir, ich könnte ein Buch darüber schreiben !

Zu den Pancakes schnitt ich mir ein paar Scheibchen Apfel und Banane auf, streute etwas Mohn darüber und süßte mit Ahornsirup. Der Staubzucker ist nur für’s Foto – ich schwöre! Dazu gabs neben meinem obligaten Café Latte ein Glas frisch gepressten Blutorangensaft. Ich kann euch sagen, das hat richtig lecker geschmeckt.
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0005
Nach all dem Schreiben über leckeres Essen bekomm ich gleich wieder Hunger.. Nachdem ich nun schon seit drei Stunden meinen Schreibtisch auf Vordermann bringe, hab ich mir das auch redlich verdient ;) und ihr bekommt dafür demnächst ein Arbeitsplatz – Update – Posting!
mohn_pancakes_wienerwohnsinn_rezept_0007
Wünsch euch eine schöne Restwoche und schick euch liebe Grüße!

Melanie

PS: Auch hier gibt es ein neues Posting von mir zu sehen ! Und hier findet ihr einen Interview mit mir – 4 mal nachgefragt zu Themen Wohnen und Interior.


Bezugsquellen:

Vase, Geschirr rosé: TineK home exklusiv via Geliebtes Zuhause*
weißer Teller: VIPP
kleine, rosa Vase  & Kerzenständer aus Kupfer : H&M home
Kissen petrol: House doctor via Nicestuff *
Wabenball: Miss Ètoile via Geliebtes Zuhause*
Blockkerze mit graphischen Muster: Broste Copenhagen

* Kooperationspartner

9 Kommentare

  1. Ich warte auch schon sehensüchtig auf den Frühling, aber leider lässt der sich hier noch überhaupt nicht blicken… Deine Deko sieht schon so schön nach Frühling aus und deine Pancakes sind bestimmt mega lecker! Yummi :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

  2. Wie herrlich schön doch so ein Frühjahrputztag beschrieben werden kann. Du motivierst mich! Mal schauen, ob ich einen solchen heute auch mit Pancakes einleiten kann…

    Hab einen schönen Tag!

  3. so fleißig wie du war ich noch nicht, aber pancakes gab es gestern bei uns auch, wie immer vegan.
    hier ist es auch noch recht kalt, gestern früh hatte es grad mal 1 grad. doch heute scheint die sonne und der wunsch nach frühling wird immer stärker. irgendwie habe ich jetzt auch lust zum aussortieren bekommen….
    ganz tolle fotos!
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

  4. Die Federnfotos sehen toll aus, ich mag solche Makroaufnahmen sehr gerne! Und jetzt bekomme ich gerade richtig Lust, mir morgen zum Frühstück Pancakes zu machen :D
    Liebe Grüße,
    Julia

  5. Dank deines Tipps bin ich seit heute glückliche Besitzerin einer Daniel Wellington Uhr! Sooo schön! Bin ganz glücklich!

    Ursula

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: