Permalink

4

Ombre – Ostereier DIY

Ihr Lieben, ich hoffe ihr habt schöne Osterfeiertage mit euren Familien! Ich möchte heute die Gelegenheit nutzen um eure noch rechtzeitig vor Ferienschluss frohe Ostern zu wünschen. Wir hatten Glück in Kärnten, Frau Holle hat uns mit ihrer weißen Pracht verschont. In anderen Bundesländern Österreichs sah es allerdings anders aus, dort musste man die Osternesterl aus dem Schnee ausgraben.
ombre_diy_ostereier_wienerwohnsinn_blog_0001
Kurz bevor ich über die Feiertage zu meiner Familie nach Kärnten fuhr, fotografierte ich noch ein paar Impressionen unseres „blauen Salons“. Die Farbe in unserem Wohnzimmer gefällt mir nach wie vor ausgesprochen gut in Kombination mit unserem grauen Sofa und dem Tablo Couchtisch von Normann Copenhagen.
ombre_diy_ostereier_wienerwohnsinn_blog_0004
Darauf hab ich meine Lieblinsgschüssel von TineK home gestellt, die ich unter anderem mit DIY Ombre Ostereier befüllt hatte. Das DIY ist eigentlich ganz easy! Man benötigt dafür zuvor mit Klarsichtfolie ausgelegte Eierbecher, darin steckt man die weißen Ostereier. Anschließend wird aus 30 cm Entfernung mit einem Acryllack (in meinem Fall ein warmer Kupferton) auf die Spitze der Eier gesprüht um diesen Farbverlauf = Ombre Look zu bekommen. Die Eier benötigen dann noch ca 20 min. zum Trocknen bevor man sie in Szene setzen kann.
ombre_diy_ostereier_wienerwohnsinn_blog_0005
Zusätzlich verschönerte ich ein paar der Ostereier mit „Sommersprossen“ indem ich dunkelbraune Gouache Farbe mittels einer Einmalzahnbürste auf die Eier spritzte. So ergab sich ein wunderschöner, natürlicher Mix aus Hühner- und Enteneier, die ich auf einfache und schnelle Art und Weise einen individuellen Touch verpasste. Dazu legte ich noch ein paar Wachteleier sowie verschieden große Perlhuhnfedern, und schon war meine Osterdeko für den Wohnzimmertisch fertig! Durch die verschiedenen Größen der Ostereier sieht das Arrangement interessanter aus. Enten- und Wachteleier bekommt man übrigens meist in gut sortierten Dekoläden!
ombre_diy_ostereier_wienerwohnsinn_blog_0002
Meine Osterdeko ist meist relativ minimalistisch und zurückhaltend. Ich mag es nicht, wenn der Raum mit saisonaler Dekoration vollgeräumt ist. Abgesehen davon muss ich das ganze Zeug dann ja wieder wegräumen und verstauen! Daher mag ich solche einfachen Stilleben am liebsten :)
Wie ist das bei euch so mit der Deko zu Ostern und Weihnachten? Darfs dann auch gern mal mehr sein oder seid ihr da ebenfalls eher zurückhaltend?!

Ich wünsche euch noch einen schönen, entspannten Ostermontag und schick euch liebe Grüße !

Melanie

Bezugsquellen:
dunkelblaue Samtkissen: rechts von H&M home, links von Broste Copenhagen
hellblaues Kissen vorn: House Doctor via Nicestuff *
Sofa: Dieter Knoll Collection via XXXLutz
Stehlampe gold: Urbanara
Dekoschüssel: TineK home via Geliebtes Zuhause *
Couchtisch: Tablo von Normann Copenhagen via Spürsinn24

* Kooperationspartner
ombre_diy_ostereier_wienerwohnsinn_blog_0003

4 Kommentare

  1. Liebe Melanie,

    mir geht es da wie dir :) ich mag es auch eher pur und einfach zu Ostern. Ein paar Eier an Zweigen baumelnd, in der Schale oder in einem hübschen Eierkarton dekoriert, dazu ganz viele Blumen und schon wirkt es frisch und österlich. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen, entspannten Ostermontag!

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Christine

  2. wunderschön, melanie! das blau gefällt mir auch gut und ich bereue es total, dass ich im letzten jahr die blaue wand in unserem schlafzimmer weiß gestrichen habe. ;-)

    die goldene stehlampe von urbanara ist der hammer! richtig schick. :-)

    ganz liebe grüße
    rebecca

  3. An Weihnachten darf gern und viel dekoriert werden. Doch zu Ostern mag ich es gar nicht. ;-)
    Dein Wohnzimmer ist wunderbar! Vor allem das Blau hat es mir angetan.
    Liebe Grüße
    Anette

  4. Sieht wirklich toll aus, darf ich fragen woher der schöne graue Teppich ist? Das würde mein Herumsuchen sehr verkürzen ;-)
    Vielen Dank,
    LG Regina

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: