Permalink

2

Inspirationen für ein Badezimmer

Seitdem ich mich mit Interior und Design beschäftige, gibt es zwei Räume die ich in meinen Gedanken nicht nur einmal geplant und eingerichtet hab. Mein Geschmack in Sachen Deko und Wohnen änderte sich über die Jahre,  die Vorstellung meines perfekten Badezimmers und meiner Traumküche ist aber immer die selbe geblieben.

Träumen darf man ja, und wer weiß, vielleicht hab ich irgendwann mal die Möglichkeit diese Wohnträume zu verwirklichen. Da ich nicht mehr nur in meinen Gedanken diese Ideen spinnen möchte, hab ich beschlossen euch daran teilhaben zu lassen. Bestimmt hat der ein oder andere von euch auch schon sein Traumbad in Gedanken eingerichtet, es fehlen aber noch ein paar zündende Ideen und würde sich daher über ein paar Anregungen und Tipps meinerseits freuen?! Daher hab ich heute ein paar meiner Inspirationen für ein Badezimmer zusammengestellt.

Wer hätte nicht gern nur ein Bad, sondern eine richtige Wohlfühloase in seinem Zuhause. Ein Wellnessraum mit genügend Platz, viel Tageslicht und einer großen Badewanne. Seit geraumer Zeit stolpere ich immer wieder auf Bilder von Terazzofliesen, am meisten haben es mir die Designs von Via Fliesen angetan. Ein Badezimmerboden, welcher in einem feinen Muster  wie auf dem unteren Bild zu sehen ist, verlegt wird, ist schon mal die halbe Miete für mich.
Via Terazzofliesen , Badezimmerinspirationen Wiener WohnsinnWeiters ist mir eine schöne Badewanne sehr wichtig. Wenn es der Platz zulässt, sieht es am allerschönsten aus, wenn die Wanne mittig im Zimmer positioniert steht, wie auf dem Bild hier unten. Die goldene Armatur lässt das Bad noch edler wirken, die Tapete mit den Kirschblüten ist ein interessanter Eyecatcher und hebt die Badewanne optisch zusätzlich in den Vordergrund. Warme und ruhige Farben wie Beige, Hellgrau, Gold kombiniert mit Holz haben für mich in Bezug auf ein Badezimmer oberste Priorität.
Badezimmer Inspirationen Wiener WohnsinnEin Punkt der mir noch sehr wichtig ist, sind die Sanitären Anlagen. Wie auch beim Boden sollte man auch da nicht sparen, denn ein Waschbecken, die Armaturen, eine Dusche, ein WC ist ein Investment, dass sich auszahlt. Hier wird oftmals an der falschen Stelle gespart, was man meist im Nachhinein bitter bereut.

Geberit ist eine Firma, die für schönes Design bekannt ist, und gerade bei Toiletten ist das kein einfaches Unterfangen. Ich bin es von meinen Großeltern gewohnt, ein Bidet im Bad zu haben. In Italien ist es schon lange Standard, in Hotels ebenfalls. Um Platz in einem Bad nicht unnötig zu verschwenden hat Geberit ein Produkt auf den Markt gebracht, das den Wunsch nach einem Bidet neu interpretiert. Das sogenannte Aqua Clean ist ein Dusch-WC, dass es ermöglicht auf das Bidet zu verzichten, weil es bereits in die Toilette integriert ist – man hat quasi einen WC Sitz mit integrierter Bidet – Funktion. Das elegante Design ist ein zusätzlicher Benefit des Qualitätsproduktes und nebenbei spart man eine Menge an Toilettenpapier und Feuchttüchern durch die sanfte Reinigung mit Wasser. In Japan ist diese Art von WC bereits Standard und ich denke es wird nicht lange dauern, bis dieser Trend auch bei uns in den Privathaushalten Einzug nimmt. Hier könnt ihr euch dazu Inspirationen holen.

Für diejenigen, die bereits ein Traumbad ihr Eigen nennen dürfen, aber kein Dusch – WC besitzen, denen sei gesagt, dass es auch für bereits bestehende Toiletten die Möglichkeit gibt darauf umzurüsten. Geberit hat nämlich auch Aqua-Clean WC Aufsätze im Angebot. Ein befreundetes Pärchen besitzt ein solches WC, ich hatte daher bereits die Möglichkeit es persönlich zu testen und bin schlicht und einfach begeistert davon.
Geberit AquaClean WC - Dusche , Wiener Wohnsinn BadezimmerbeitragIch plane dann mal weiter in Gedanken mein Traumbad und hoffe, dass ich euch ein  paar Inspirationen liefern konnte. Die in diesem Posting verwendeten Bilder sind alle aus meine Pinterest Board entnommen. Hier könnt ihr euch mal umsehen, was ich da sonst noch gepinnt hab.

Wünsch euch einen angenehmen Start ins Wochenende und schick euch liebe Grüße! Ich mach mich dann mal an die Arbeit  – heute steht die Geburtstagsparty meiner Tochter am Plan und da gibt es noch einiges vorzubereiten! 

Melanie

Inspirationen für ein Badezimmer  , Wiener Wohnsinn

 

2 Kommentare

  1. Danke für die schönen Inspirationen für Bäder! Es gibt einfach auch soooo viele unterschiedliche Stile :-) Wir versuchen auch immer Fotos von unseren kunden zu bekommen. Es macht einfach Spaß zusehen, was man alles im Bad machen kann!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: