Permalink

3

Eine echt coole Disco Geburtstagsparty !

Geburtstagspartywünsche ändern sich schlagartig ab einem gewissen Alter. Was letztes Jahr noch gut war, ist dann plötzlich aber sowas von uncool. Als ich meine ältere Tochter, die mittlerweile auch ihre ganze Kleidung selbst aussuchen möchte fragte, welche Party sie sich für ihren 9. Geburtstag wünschen würde, kam wie aus der Pistole geschossen folgende Aussage: “ Eine echt coole Disco Geburtstagsparty, mit Grillerei und Burschen will ich auch einladen!“ Sie wünschte, ich spielte – oder wie sagt man so schön :)
Disco Geburtstagsparty by Wiener Wohnsinn
Als erstes rief ich mal meine Freundin Andrea an und fragte sie, ob sie denn Zeit für eine coole Disco-Party-Torte hätte! Zum Glück hatte sie nicht nur Zeit sondern freute sich über das Motto und sagte mir zu. Relativ spontan waren die Hauptfarben ausgesucht: Neon kombiniert mit Schwarz als Kontrast und viel Glitzer.
Als Hintergrund diente mir ein schwarzer Leinenstoff von Ikea, den ich mit Reißnägel an der Gartenhüttenwand befestigte. Die Buchstaben für die Schriftzüge hab ich per Hand auf eine Klebefolie übertragen, ausgeschnitten und auf den Stoff geklebt. Die Glitzerfolien gab es mal bei Eduscho und ich bin sehr froh, dass ich sie damals genommen hab! Sie lagen zwar seit mehr als einem halben Jahr in der Bastelkiste um auf ihren Auftritt zu warten, aber dafür durften sie nun so richtig glänzen. Generell ist es bei Bastel- und Papierartikel so, dass ich mir vieles auf Vorrat kaufe, wenn ich es irgendwo seh. Man weiß nie, wofür man es brauchen kann. Je mehr Material vorhanden ist, umso spontaner und kreativer kann man dann für den Fall des Falles sein :)
Disco Geburtstagsparty by Wiener Wohnsinn
Die Kreise im Hintergrund sollen Lichtspots einer Discokugel darstellen. Diese hab ich mit einem Kreisstanzer ausgestanzt und ebenfalls auf den Stoff aufgeklebt.
Die Kids bekamen wie immer Goodie Bags, die sie sich aber dieses Jahr bei einer sehr kniffligen Rätselralley verdienen mussten. Die Papiersäckchen wurden mit diversen Süßigkeiten befüllt, und mit einem Namensetikett versehen.
Disco Geburtstagsparty by Wiener Wohnsinn
Passend zu einer richtigen Disco-Party gab es Knicklichter in Neonfarben, die ich in einem goldenen Drahtkorb arrangierte und mit einem selbstgebastelten Etikett aufhübschte. Dafür verwendete ich einen Glitzerkarton, den ich mit ein paar Streifen Masking Tape den nötigen Neon-Touch verpasste, für alle Schriftzüge verwendete ich Dymo-Tapes.
Andrea Kargl - Das Tortenstudio , Disco Geburtstagsparty
Die Torte war das unübersehbare Highlight – für mich als auch für die Kinder!  Andrea von Das Tortenstudio hat wirklich grandiose Arbeit geleistet! Alles an dieser Torte ist essbar, sogar die Discokugel, deren Spiegelplättchen alle einzeln und von Hand aufgeklebt wurden. Im Inneren versteckte sich eine saftige Sachertorte. Ich hab die Torte erst am Tag des Geburtstages gesehen und war mehr als begeistert! Ich ließ Andrea freie Hand um ihrer Kreativität Platz zu geben, die richtige Entscheidung würd ich sagen :)
Milchglasfläschchen DIY  , Klebefolien, Discoparty Kindergeburtstag Wiener Wohnsinn
Die obligaten Milchfläschchen durften auch bei dieser Party nicht fehlen! Ich finde sie nach wie vor sehr praktisch und nebenbei bieten sie viel Fläche für Kreativität. Dieses Jahr wurden sie mit bunten Masking Tapes und Glitzersternen aus Klebefolie beklebt. Jedes Kind bekam seine eigene Flasche, die mit seinem Namen versehen war. Zu späterer Stunde, als es finster wurde, teilte ich den Kids Knicklichter-Strohhalme aus, die sie in die Fläschen gaben und während dem Tanzen daraus ihr Cola schlürften.
Disco Geburtstagsparty , Disco Party Muffins
Neben der leckeren Torte gab es noch Disco-Muffins. Ich buk sie nach einem leckeren Rezept von Cynthia Barcomi, bastelte dafür passende Disco-Topper aus glitzernder Klebefolie. Das Meiste der Dekoration fand ich dieses Jahr bei Little Party, einem sehr gut sortiertem Onlineshop für Partyartikel – und accessoires!
disco_themed_birthday_party_©wienerwohnsinn_0015
Außerdem gab es eine kleine Candybar, die aus drei Mason Jar’s bestand, welche ebenso mit Neon Masking Tapes verschönert wurden und mit bunten Süßigkeiten gefüllt waren. Davor stellte ich kleine Cupcakeförmchen, die die Kids dafür verwendeten die Süßigkeiten einzufüllen. Damit das Rausfischen der Sweets einfacher geht, bastelte ich Spieße aus Holz, deren Topper je ein glitzernder Stern war.
Candy Bar Disco Geburtstagsparty Wiener WohnsinnDie Party startete um 17 Uhr, zuerst wurde eine Stunde frei gespielt (was mit 9 bzw 10-jährigen schon wunderbar funktioniert) und anschließend gab es eine Grillerei mit selbst gemachten Saucen, Würstchen, Hühnerspieße, Grillkäse und Baguette.
Anschließend wurden die Disco-Partytiger durch eine 1-stündige Rätselralley geführt. Die Fragen und Rätsel waren alles andere als einfach, machte den Kids aber jede Menge Spaß. Als Belohnung gab es die Goodie Bags, die das Geburtstagskind austeilte.
disco_themed_birthday_party_©wienerwohnsinn_0010
Bevor es zu dämmern begann wurden die Kerzen ausgeblasen, gesungen und die Torte genüsslich verspeist und als dann plötzlich die ersten Bässe aus der Soundanlage zu vernehmen waren konnte niemand der Gäste mehr still sitzen. Ich teilte noch schnell die Knicklichter – und Brillen aus und die Party konnte starten!
Kinderdisco Geburtstagsparty Wiener Wohnsinn, KnicklichterKinderdisco Geburtstagsparty Wiener Wohnsinn, Knicklichter
Diese coolen Brillen sowie diese coolen Brillen gibt es in Österreich zum Beispiel bei Libro zu kaufen. Danke hier nochmals an Anna und Michi – die Kids hatten mega viel Spaß damit!
disco_themed_birthday_party_©wienerwohnsinn_0016
Es war rundum eine sehr gelungene Party, alle hatten Spaß und konnten es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit verging. Um 22 Uhr war das rauschende Fest zu Ende und die Disco-Shaker mussten in ihre Betten.
Und eins könnt ihr mir glauben, auch die Partyveranstalter fielen bald darauf müde und erschöpft ins Bett. Der Tag war sehr heiß, die Luft stand den ganzen Tag und machte jegliche Art von Bewegung doppelt so anstrengend. Basteln bei 30 Grad in der Dachgeschosswohnung ist alles andere als lustig – zum Glück hatte ich einen Ventilator :) Wenn man dann aber die glücklichen Augen der Kinder sieht und einem das Geburtstagstöchterlein mit einem fetten Grinser im Gesicht sagt, wie toll sie die Party fand, dann weiß man als Mama, dass es die ganze Mühe aber sowas von wert war.

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und eine guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße,
Melanie

Bezugsquellen:
Pappbecher, Wabenbälle, Muffinförmchen, Papierstrohhalme: Little Party
Knicklichter: Libro
Milchfläschchen, Mason Jars : Partyerie
Torte: Das Tortenstudio
Drahtkorb: hm home
Goodie Bags: aus den USA
Klitzerkarton & Klebefolien: Eduscho & aus dem Bastelladen
Masking Tapes: Pipilonia

3 Kommentare

  1. Sehr geehrte damen und herren,

    Ich möchte den geburtstag von meinem sohn den 10. Geburtstag feiern. Er möchte eine kinderdisco mit über 25 kinder einladen. Wäre dies bei Ihnen möglich? Und würden Sie mir die preise angeben.

    Mfg sevgili

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: