Permalink

0

DIY Design Adventskalender von Creatisto

Wir genießen hier in Wien zwar momentan hitzige 20 Grad – und das im November – dies ändert aber nichts daran, dass in knapp zwei Wochen die Adventszeit beginnt! Daher fing ich diese Woche, trotz der frühherbstlichen Temperaturen an, die zwei Adventskalender für meine beiden Töchter zu basteln.
Anfang dieser Woche kam die georderte Klebefolie von Creatisto bei mir an, die Freude war groß und es juckte mich sogleich in den Fingern. Was dabei rausgekommen ist sowie eine Anleitung findet ihr etwas weiter unten!
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0006
Als ich die Adventskalender Folie auf der Homepage von Creatisto entdeckte, wusste ich sofort, was ich daraus machen würde. Ein Wandkalender sollte es werden, reduziert, stylish, mit vielen süßen Päckchen bestückt. Gedacht – bestellt – umgesetzt.

Heute möchte ich euch gern zeigen, wie einfach so ein moderner Adventskalender nachzubasteln ist und was ihr dafür braucht.
Ihr benötigt:
+ 1 dünne Holzplatte in der Größe 40 x 90 cm ( im Baumarkt zuschneiden lassen) Kostenunkt ca 5 €
+ 1 Design Adventskalender Folie
+ 24 schwarze Nägel
+ 24 Streichholschachtel
+ Geschenkspapier
+ Washi Tape
+ Bäckersgarn
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0001
und so geht’s:
Die Platte mit wenig Wasser besprühen, die Folie gerade an die obere Kante des Brettes positionieren , langsam das Papier der Rückseite abziehen und von oben nach unten die Folie blasenfrei auf den Untergrund kleben. Es benötigt ein wenig Geschick, dies alleine hinzubekommen. Einfacher funktioniert es definitiv wenn man zwei süße kleine Hände zur Hilfe hat :)
Anschließend die Nägel nach einander auf das Brett, unter die einzelnen Ziffern schlagen. Auf der Rückseite montierte ich Bilderrahmenaufhängeklammern, in die ich eine doppelte Sisalschnur fädelte und zuknotete. Diese dient als Aufhängevorrichtung für die Holzplatte. ( Ich hoffe, ich hab das verständlich genug und nicht allzu kärntnerisch erklärt :I
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0002
Da der stylishe Adventskalender nicht so nackig bleiben darf, geht es nun an die süßen Päckchen. Süß ist aber nicht nur der Inhalt sondern auch die Verpackung. Dafür schnitt ich zuvor das Geschenkspapier von Rie Elise Larsen von hier in gleich große Quadrate, befüllte die Streichholzschächtelchen mit kleinen Naschereien, packte diese mit dem Papier ein und klebte rundherum neonfarbige Washi Tapes.
Beim Einpacken der Päckchen hab ich mir wieder gedacht,wie gut es doch ist, wenn man Bastelmaterialien aufhebt. Man weiß nie, wann und wofür man es wieder brauchen kann. Die Washi Tapes zum Beispiel kaufte ich irgendwann mal bei Ikea, der Bäckersgarn wurde vor ewigen Zeiten mal in einem Onlineshop geordert.
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0003
Zum Schluss band ich noch um jedes der Päckchen eine Schleife mit Hilfe des Bäckergarns,  auf denen die Päckchen dann auf die einzelnen Nägel gehängt wurden. Die neonfarbigen Tapes, welche ich um jedes der Päckchen klebte, geben dem DIY Design Adventskalender von Creatisto einen zusätzlichen Pepp, finde ich.
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0004
Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis und schon sehr gespannt welches der Mädchen sich für diesen Kalender entscheidet. Diese Woche möchte ich euch noch meine zweite Adventskalendervariante zeigen, denn vielleicht sucht der ein oder andere von euch ja noch nach einem Input oder es fehlte ihm die nötige Inspiration ?! Hier werden sie jedenfalls geholfen!
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0005
Der stylishe Kalender bekam jedenfalls im Schlafzimmer ein schönes Plätzchen an der Wand und wartet dort schon sehnlichst auf den ersten Dezember. Die freie Wand gegenüber vom Bett bot sich perfekt dafür an und weil er so ganz allein an der Wand irgendwie verloren wirkte, hab ich die alte Holzbank davor gestellt .
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0007
Und weil wir gerade bei den Geschenken angekommen sind, würde ich dieses Posting gern dazu nutzen die drei Gewinner/Innen der Interiorbücher zu nennen.
Gewonnen haben Claudia, Julia von mammilade und Dovile!!! Herzlichen Glückwunsch ihr drei <3

Weiters möchte ich mich bei euch allen von Herzen für eure zahlreiche Teilnahme an meinem Gewinnspiel bedanken. So viele und vor allem so liebe Kommentare, mein Herz ging stetig auf’s Neue auf. An alle die nicht gewonnen haben – nicht traurig sein, es gibt bestimmt bald wieder was Tolles zu gewinnen!
creatisto-adventskalender-diy-klebefolie-wienerwohnsinn_0008
Nun wünsch ich euch einen wunderbaren Tag und eine schöne Restwoche! Nicht vergessen, diese Woche gibt es noch eine Adventskalender – Idee hier am Blog zu sehen, als bitte dran bleiben ihr Lieben.

Schick euch ganz liebe Grüße,

Melanie

Bezugsquellen:
Adventskalender Folie : Creatisto
Geschenkspapier/ Bastelpapier: Rie Elise Larsen via nicestuff
Washi Tape : Ikea ( von letzten Jahr)
Teppich: Urbanara
Holzbank : Vintage
Drahtkorb: Depot
Kissen rosé : selbst genäht mit einem Stoff von Stoff&Stil
Kissen gemustert: Depot

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: