Permalink

4

Osterbrunch Tischdekoration

Heute in einer Woche beginnen schon die Osterferien und somit die Vorbereitungszeit für den alljährlichen Osterbrunch mit Familie und Freunden. Ich liebe es den Tisch frühlingshaft zu decken, dabei dürfen frische Blumen natürlich nicht fehlen. Aber noch wichtiger als die Deko ist es, dass alle Gerichte für den Brunch schnell und einfach vorzubereiten sind, denn wer mag schon gern ausschließlich in der Küche stehen, wenn Gäste da sind?! Eben! Daher möchte ich euch weiter unten ein besonders leckeres Rezept verraten, welches bei uns am Ostertisch nicht fehlen darf – allein schon wegen der Farbe ;) Bevor es jedoch ans Kulinarische geht, möchte ich euch wie bereits erwähnt meine Idee einer perfekten Osterbrunch Tischdekoration zeigen.

Durch eine Kooperation mit TK Maxx habe ich mich auf die Suche nach geeigneter Tischdeko für einen schönen, frühlingsfrischen Tisch gemacht. Ich muss ehrlich zugeben, war vor der Kooperationsanfrage noch nie bei TK Maxx einkaufen, obwohl ich es vom Vorbeigehen bereits kannte. Dass dieser Shop auch eine Home Abteilung hat, war mir ebenso nicht bewusst. Voller Neugier und in freudiger Erwartung betrat ich den Shop. Ich hatte bereist im Vorfeld recherchiert und mich schlau gemacht. Bei TK Maxx wirbt ma ja nach dem Slogan : „Was weg ist, ist weg.“ Dafür bekommt man zum Teil echt wunderbare Teile und die zu einem unschlagbar günstigen Preis, teilweise bis – 60 % reduziert. Von manchen Artikeln gibt es nur ganz geringe Stückanzahlen, daher ist es irgendwie Forrest Gump mal gesagt hat: “ Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel,  man weiß nie was man bekommt.“ Ich kann euch daher auch nicht versichern, dass es die selben Artikel die ich in meinem Posting zeige in den einzelnen Filialen noch erhältlich sind. Aber vielleicht habt ihr Glück – reinschauen lohnt sich definitv!

Als ich dann drin war, war ich positiv überrascht welch tollen Dinge für Home & Living man da findet wenn man ein wenig durch die Gänge schlendert. Ich hatte bei meinem Besuch außerdem eine wunderschöne, stylishe Lampe für meinen Nachttisch gefunden – was für ein Schnäppchen und das trotz super Qualität. Aber dazu bald mehr! Denn jetzt wird es wie versprochen frühlingshaft und österlich!

Die Teller haben ein dezentes und doch auffälliges Blumenmuster und sind wunderbar mit den Schüssel kombiniertbar. Die Servietten sind aus Leinenstoff. Ich habe mal auf einem Flohmarkt einen alten Mehlsack gefunden, diesen in gleich große Quadrate geschnitten und fertig waren meine Leinenservietten! Kostenpunkt insgesamt für 24 Servietten: 5 €. Die Servietten habe ich mit einer Satinschleife zusammengebunden, ein paar Federn, die ich mit Gold eingefärbt habe ( Anleitung siehe hier) teieln sich mit ein paar Wachteleiern ein Plätzchen in einem farblich dazupassenden Kerzenteller. Daneben eine Vase mit ein paar frischen Blumen und fertig ist die Osterbrunch Tischdekoration!

Habt ein  schönes Wochenende ihr Lieben!
Alles Liebe,
Melanie

Am Ende findet ihr wie immer die Herstellerangaben der abgebildeten Produkte sowie das Rezept für den leckeren Aufstrich für einen entspannten Osterbrunch mit euren Lieben.
Osterbrunch Tischdekoration Wie bereits oben erwähnt möchte ich euch noch mein super easy-peasy Rezept für einen lecker Rote Rübenaufstrich verraten. Nicht nur die Farbe macht auf jedem Tisch was her, auch der Geschmack wird eure Gäste umhauen!

Rote Rüben Aufstrich
1 Dose Hummus
ca 200g gekochte, bereits geschälte Rote Rüben
50g Magerquark
2 TL Zitronensaft
Salz & Pfeffer
1-2 EL Olivelöl

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer fein pürieren und anschießend durch ein Sieb streichen, damit der Aufstrich ganz cremig und fein wird. Dekorieren mit feinen Scheiben Roter Rübe & etwas Brunnenkresse.
Tipp: Schmeckt super lecker auf einer Scheibe Vollkorntoast oder einer Scheibe SauerteigbroOsterbrunch Tischdekoration
Bezugsquellen: Teller, Schüsselchen & Toastbrothalter in Mintgrün: TK Maxx I Gläser Modell Intagande Ikea I Holzlöffelchen House Doctor I Ostereier: Geliebtes Zuhause I Vase : Bloomingville

*Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit TK Maxx entstanden

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: