Permalink

6

{Living} Ein neuer Teppich für’s Wohnzimmer

Ein paar aufmerksame Füchse haben in einer meiner Instastories den neuen Mitbewohner bereits erspäht und mich gleich nach der Bezugsquelle gefragt. Jetzt ist es endlich soweit und ich mach es wie beim Beziehungsstatus auf Facebook ganz offiziell:  Die Wohnsinnige ist in einer neuen Beziehung und hat sich vom Alten getrennt.
Bei mir ging es dieses Jahr mit dem Frühjahrsputz recht bald nach Jahreswechsel los, was bestimmt an meinem angekündigte Insta-Sale lag. Ich hatte ja vor Weihnachten in die Runde gefragt ob ihr an Dekoteilen, Kleidung und Accessoires interessiert wärt und da es unisono eigentlich nur positive und bejahende Antworten gab, wollte ich euch nicht lange auf die Folter spannen. Viele Teile haben bereits eine neue Besitzerin gefunden und ich hoffe ihr habt eine Freude damit!
Ein neuer Teppich für's WohnzimmerIm Zuge des Aussortierens für den Sale, wurde meine Wohnung gleich einem Frühjahsputz unterzogen. Da wurden Vorhänge gewaschen, Fenster geputzt, das Sofa abgestaubt und was halt sonst noch zu einem Frühjahrsputz dazugehört. Raum für Raum wurde alles auf den Kopf gestellt und rigoros aussortiert. Ein Teil, welches dran glauben musste, war der Kinderzimmerteppich – der größte Fehlkauf meines Lebens! Darüber möchte ich jedoch in einem eigenen Posting schreiben, weil es mir sehr am Herzen liegt, dass ihr nicht den selben Fehler macht.  Am Wohnzimmerteppich, so schön er auch ist, hab ich mich schon längst satt gesehen und daher fiel knapp vor Weihnachten die Entscheidung : Ein neuer Teppich für’s Wohnzimmer muss her.
Ein neuer Teppich fuer's WohnzimmerLange hab ich gesucht, vieles hat mir gefallen. Aber auch einiges, das mir gefiel, kam nicht in die engere Wahl. Aus Fehlern lernt man bekanntlich (im Idealfall) und ich bin dieses Mal genau nach dem Schema F vorgegangen und hab mir sorgfältig einen Neuen ausgewählt. Mein Liebster hört auf den Namen Stroc und ist ein ganz kuscheliger.

Kennengelernt hab ich ihn bei BoConcept und mich sofort in ihn verliebt. Das dezente Muster, die angenehm natürliche Farbe und die Größe waren neben dem Fakt, dass er aus 100% nicht kratzender Wolle ist, ausschlaggebend. Es gibt ihn in 2 Größen, in meinem Fall reichte 170x 240 cm völlig. Ich war erstaunt wie verändert das Wohzimmer nun aussieht, obwohl bis auf den Teppich alles beim Alten ist. Es schaut freundlicher aus und harmoniert wunderbar mit dem gelben Samtsofa.
Die neue Kollektion von BoConcept , zu der auch mein Teppich gehört (übrigens online gerade im Sale) ist genau nach meinem Geschmack. Tolle Farben, florale Muster bei Kissen, schöne Accessoires mit dem gewissen Etwas.  Ganz besonders hat es mir das blaue Samtsofa angetan und würde sofort zuschlagen, wenn ich nicht schon eins hätte!

Falls ihr auch gerade mitten im Früphjahrsputz seid und überlegt einzelne Möbel oder gar alles auszutauschen, solltet euch unbedingt in den Stores das neue Sortiment anschauen, ihr werdet begeistert sein! Falls ihr unsicher seid, welche Möbel oder welcher Teppich zu euch passt, könnt ihr euch persönlich von Sabrina Stückler und ihr Team in Graz, Vösendorf und Wien beraten lassen.
Ich hoffe ihr seid gut ins Wochenende gestartet! Bei uns haben die Ferien begonnen, das heißt wir werden einiges von unserer To-Do-Liste abarbeiten (ich sag nur: neue Wandarbe für den Schreibtisch) aber auch ein paar Tage zum Skifahren und Ausspannen nutzen. Macht’s euch fein.
Alles Liebe, Melanie

Mehr Infos zu meiner Wandfarbe findet ihr hier.

Bezugsquellen: Teppich Stroc BoConcept** // Korb Stripes : Bo Concept* // Sofa XXXLutz // Sidetable 4-eckig : By Lassen // Sidetable rund weiß : Zuiver Two Tone *// botanische Prints Pernille Folcarelli // Tischlampe & goldener Wandschmuck : Sostrene Grene // Kaschmir Plaid, Durftkerzen : H&M home

*Kooperationspartner
**Der Teppich wurde mir für diese Kooperation zur Verfügung gestellt.

6 Kommentare

  1. Schaut sehr toll aus das Wohnzimmer!!…. Aber auf die Kinderzimmerteppichstory bin ich jetzt echt schon total gespannt….! – war das nicht ein beni ourain von Westwing??…
    Tja… dann mal schönes Wochenende und guten Ferienstart an euch!:)
    Liebe Grüße
    Katrin

  2. Hallo.
    Absolut wunderschön und gemütlich sieht euer Wohnzimmer aus. Der Teppich ist ein Blickfang. Wir sind auch auf der Suche nach eine neuen für unsere Wohnung. Ich werde mich bei BoConcept umschauen. Danke für den Tipp. LG, Debs

  3. Sehr einladendes Wohnzimmer! Ich finde, durch gezielte Auswahl der Farben, Materialien und Formen kann man selbst das Wesen eines Raumes gestalten. Das habt ihr hier auch schön gezeigt.

  4. Wunderschönes Wohnzimmer. Sieht sehr gemütlich aus!!
    Ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht mit dem „Satt-Sehen“ spätestens nach einem Jahr brauch ich wenigstens etwas Veränderung in meinen 4 Wänden. Neben neuen Bildern, die ich gerne selbst male oder fotografiere und daher auch eine große Auswahl habe, finde ich machen Teppich und Vorhänge viel aus.
    So habe ich letztes Jahr neue Vorhänge gekauft und dieses Jahr kommt der Teppich raus. Da er in einem noch guten Zustand ist, habe ich ihn verkauft.
    Auch wenn der Trend schon älter ist, so möchte ich nun gerne auch einen Teppich der etwas schlichter ist und am liebsten einen Beni Ourain. Dein Teppich hat mich sehr an die verschiedenen Muster der Beni Ourains erinnert und bestärkt mich in meiner Entscheidung nun umso mehr. Ich muss mich vom Muster her nur noch mit einem Freund einigen. Aber dann wird er sofort bei Trendcarpet bestellt :)

  5. Der Teppich sieht echt toll aus! Das ganze Wohnzimmer sieht sehr einladend und gemütlich aus :D . Wie pflegst du deine Teppiche zuhause? Entstaubst du diese selber oder gibst du sie lieber zur professionellen Reinigung?
    Ich habe letztens eine Biowäsche ausprobiert, ph-neutral und auch perfekt für Haustierbesitzer! Habe die Reinigung hier https://bio-teppichwaesche-einy.at durchgeführt und war einfach mega begeistert vom Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: