Permalink

35

Kids Room Makeover { Part One } & Westwing Give Away Winner

Der Schreibtisch / Arbeitsbereich im neu gestalteten Kinderzimmer ist schon mal großteils fertig ! Es fehlt nur noch ein Wandregal und etwas Deko. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, und was noch viel wichtiger ist, den Mädels gefällt es auch sehr gut! Das Kinderzimmer war bis vor Kurzem noch klassisch Kleinmäderlrosa, was uns bis dato auch sehr gut gefiel. Aber in letzter Zeit fand eine Wandlung statt, und dies nicht nur bei der Wahl der Kleidung. Es wurde nicht nur mehr nach Rosa verlangt ( zu meiner Freude :) und so entschieden wir uns ganz bewusst für helle, frische Farben wie Mintgrün und etwas Flieder für die Wände.
Nachdem unsere große Tochter seit dem Herbst auch ein Schulkind ist, war ein KIZI Makeover sowieso geplant, um Platz für einen Schreibtisch zu schaffen. Die Tapete von Ferm Living die ich bei Geliebtes Zuhause bestellt habe ( mein favorisierter Onlineshop, denn die haben super günstige Versandkosten nach Österreich !) war unsere erste Wahl ! Muster und Farben sollten nicht zu unruhig sein, da man mit Deko und Spielzeug sowieso genug Farbtupfer bekommt. Witzigerweise ist auch mein Header in dem selben Farbschema :) Ich hab anscheinend einen Hang zu Rautenmuster und der Farbe Mint! Die Wände sind in einem hellen, rauchigen Mintgrün gestrichen, was sehr gut mit der Tapete harmoniert. Ich wollte es mit dem Tapetenkleben nicht übertreiben, denn sonst wirkt das Zimmer wieder zu unruhig. So habe ich nur bei Arbeitsplatz und bei einem kleinen Teil an der Wand gegenüber die Tapete angebracht, der Rest der Wände wurde in Weiß, dem rauchigen Mint und einem gaaanz hellen Lila gestrichen. 
Die bunten Boxen von Rie Elise Larsen harmonieren ebenfalls sehr gut mit der Tapete und beherbergen Kleinkram sowie Bastelmaterialien. Der Schreibtisch ist von Ikea und bietet durch die Laden und Fächer genügend Platz für Papier, Bücher und Zeichenblöcke. Den Sessel hab ich mal auf einem Flohmarkt ergattern können. Ich habe ihn in der Farbe ‚Loft‘ von Painting the Past gestrichen. Er bietet einen angenehmen Farbkontrast zum Rest des Arbeitsplatzes.
Der Wäschekorb, ebenfalls von Ferm Living ist ein echter Eyecatcher im Kinderzimmer ! Er passt wunderbar in die kleine Ecke zwischen Wand und Schreibtisch. Von der Größe her ist er ideal für Spielzeug oder die Schmutzwäsche. Bei uns wird er für die Barbiespielsachen genutzt. Durch die Haltebänder kann der Stoffkorb auch überall hin mitgenommen werden.
 
Die Lampe kennt ihr ja bereits von meinem eigenen Arbeitsplatz! Sie gefiel mir so gut , und dies nicht nur wegen des geringen Preises :), dass ich sie auch für den Schreibplatz meiner Tochter besorgt habe. Der karierte Stiftebehälter ist eine alte, sauber ausgewaschene Konservendose, die ich einfach mit Geschenkpapier und Sprühkleber aufgehübscht habe :) Wenig Aufwand, wunderschönes Ergebnis.
Die glückliche Gewinnerin des Westwing – Gutscheines habe ich heut morgens via Random.org ermittelt ! Es ist Michaela Schäfer ohne Blog aus Bayern! Herzliche Gratulation! Du wurdest von mir bereits per Mail kontaktiert. Nun wünsch ich euch allen einen wunderschönen Wochenstart und schick euch ganz liebe Grüße,

Mehr Eindrücke aus unserem KIZI – Makeover zeig ich euch ganz bald ! Also ihr Lieben.. Stay tuned ! :)

Bezugsquellen :
Tapete , Wäschekorb / ferm LIVING : Geliebtes Zuhause
Schreibtisch, schwarze Lampe : Ikea
gestreifte Kissen : H&M Home

35 Kommentare

  1. WOOOOOW! Ist das vielleicht toll geworden und wie schön, dass mal nicht alles nur rosa ist :-)

    Ich bin auch gerade am Umgestalten des Kinderzimmers von meinem Großen! Er kommt dieses Jahr in die Schule und da müssen einfach ein paar Neuerungen her! Die Tapete hatte ich dafür auch schon im Blick :-)

    Wünsch dir viel Spaß mit deinem Lieben! Geniesst das schöne Wetter!

    GLG Anika

  2. Ooooohhh, wie schön! Ein ganz gemütliches, tolles (Kinder-)Zimmer…hat ja schon fast was vom Jugendzimmer ;-))
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja
    P.S. Die Tapete passt perfekt zu deinem Header, tzetzetze, woran wir alles denken müssen…

  3. wui, das nenne ich ein tolles mädlszimmer! da hätte ich mich auch wohl gefühlt :)

    bei uns ist das zweite burschenzimmer auch im endspurt – ende der woche sollte die schreibtischplatte geliefert werden, die passt dann andreas noch an und rundet sie ab auf einer seite… dann sind wir auch hier endlich fertig :)

    lieben gruß!
    nora

    PS: JA, klar, SCS shopping city – ist ja von uns aus der nächste ;)

  4. Ist das schön geworden! Ein Traum-Raum mit tollen Farben. Danke für den Tipp mit dem Shop „Geliebtes Zuhause“. Die Versandkosten sind wirklich ok (nach Österreich)Die Lampe gefällt mir ja auch so gut, wäre was für meinen Bastelbereich…muss wohl mal wieder zu Ikea!
    LG Astrid

  5. Liebe Melanie,
    sehr schöne Details im Zimmer der jungen Dame sind das! Die Tapete von ferm living hat es mir auch sehr angetan. Ich bin schon gespannt auf mehr Fotos (…vielleicht auch mit einem richtigen Raumeindruck?)!
    Herzliche Grüße aus dem Norden, Swantje

  6. Liebe Melanie,

    das Zimmer ist sooo toll geworden! Ich liebe die Tapete. Die favorisiere ich auch absolut für Lillis Zimmer. Dort würde ich auch gerne ein kleines Make Over machen :-) Aber noch ist sie nicht ganz vom rosa „ab“. Aber ich denke, das dauert nicht mehr lange, ist ja bei den meisten Mädels in dem Alter so…

    Ich wünsche euch eine tolle WOche.

    Ganz liebe Grüße
    Maike

  7. Das sieht toll aus!!! Ich denke, mein Sohn (gerade 7 geworden) will auch bald ein MakeOver für sein Zimmer :)
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

  8. Der Raum gefällt mir echt super! Das Mint und die Rauten sind schön frisch, und ich kann gut verstehen, dass du erleichtert über den Abschied vom Kleinmädchenrosa bist ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Hallo liebste melanie,
    SUPER SCHÖÖÖÖNNNNNNNNN….ALLES…wirklich :) mensch warum hatten wir als kinde rnoch nicht so schöne kinderzimmer.
    die lampe wohnt bei uns im übrigen auch ;) mein liebster hat sie auf seinem nachtisch stehen. wir haben ein schlafzimmer make over gemacht. nur bin ich noch nicht dazu gekommen fotos zu machen. aber bald ;)

    liebste grüße
    saskia ♥

  10. Hey Süße,

    so stilvoll wie deine Tochter wohnen die meisten Erwachsenen nicht ;) Wunderschön, da würde auch ich großes Mädel sofort einziehen. Du hast definitiv ein Händchen für sowas!

    Alles Liebe!

  11. Haha, da haben wir uns grad überschnitten :) Danke Liebes! Der Stuhl sieht auf jeden Fall aus wie ein Tolix, aber ob es ein Original ist…? Glaub ich nicht. Die sind glaub bissl teurer als 99€, oder?

  12. Das Zimmer sieht super aus!!! Wir sind auch gerade dabei, die Kinderzimmer neu zu gestalten. Mal sehen wie es enden wird :-).

    Wünsche dir eine gute Nacht und nochmals vielen Dank für dein Mail.

    Herzlichst
    Melanie

  13. Liebe Melanie, der Wäschekorb/Spielzeugbehälter gefällt mir besonders gut, und Deine Bilder sind mal wiede eine Wucht!
    Glückwunsch an Michaela und viel Spaß beim Stöbern!
    Liebe Grüße,
    Catou

  14. Liebe Melanie,
    die Bilder sind wunderschön. Die Farbe sind mädchenhaft aber trotzdem dezent.
    Am wichtigsten ist es das es den Mädels gefällt.

    Tolle Fotos!

    Liebste Grüße,
    Edina.

  15. Das ist ein wunderschönes Zimmer geworden, da werden ihre Freundinnen aber neidisch sein! Mir gefällt es total gut, wie Du die Farben und vor allem Muster kombiniert hast, denn es ist nicht zu viel, macht das Ganze aber wunderschön frisch!

  16. Liebe Melanie,
    was für eine tolle Tapete! Du hast mich wirklich inspiriert damit. Wir ziehen bald um und ich mächte so gern die Tapette für meine kleine Hanna kaufen :) Lieben Dank für die schönen Eindrücke auf Deinem Blog und die Inspirationen, ganz toll :) Ich sende Dir ganz liebe Grüße dirket aus meinem liebsten Krakau, Beata

  17. Liebe Melanie!
    Das sind ja fröhliche Farben und Muster! Ein Zimmer zum Wohlfühlen! Und die Details wie Hocker und russisches Püppchen gefallen mir sehr.
    Die Henkel am Korb sind total wichtig – wie sollen sonst die Barbies mitkommen…:-) ! Und schön, dass es mal nicht so ein typisches Behältnis für Spielzeug ist.
    Ach, und das Foto im Herzchen-Rahmen ist so süß!
    Ich danke Dir, für Deinen lieben Kommentar! :-) Darüber habe ich mich sehr gefreut!
    Ganz liebe Grüße
    Trix

  18. das Kinderzimmer ist wirklich toll geworden!! Kleine Frage, wie hat das mit der Tapete geklappt? easy? Ich will nämlich schon seit längerem im Essbereich eine Tapete anbringen…nun ist meine Frage sieht das nur easy peasy aus oder ists doch kein zuckerschlecken – das anbringen einer Tapete?!

    Danke für deine Tipps…Liebe Grüße Meliha

  19. wunderschönes kinderzimmer!!
    mich würd auch interessieren, ob das tapezieren recht schwer war?? und wie hast du oben abgeschlossen mit der tapete? hast du bist ganz rauf tapeziert oder hast du einen kleinen rand gelassen?

    danke!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: