4. 11. 2012

{yum} Bruschetta – Fast Food auf Italienisch

Sogar Fastfood schmeckt in Italien besser als sonstwo. Wenn es mal schnell gehen muss, der Hunger groß ist und man trotzdem Vitamine und nicht nur leere Kalorien zu sich nehmen will, dann ist dieses schnelle Gericht ideal.
Ein knuspriges Weißbrot bestrichen mit aromatischer Tomatensauce und belegt nach Lust und Laune, das ist Bruschetta Fast Food auf Italienisch. Kling gut? Ist es auch!

Bruschetta Fast Food auf Italienisch, Rezept und Anleitung von Wiener Wohnsinn

Rezept für italienische Bruschetta

Zutaten
Bruschetta Riesenbrote , pro Person 1 Scheibe
500g Pelati Dose
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz/Pfeffer
Mozzarella Cucina, gerieben
Belag nach Wunsch
in unserem Fall waren das Artischoken, Champignons, Rucola, Prosciutto crudo)

Zubereitung:
Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, Olivenöl auf der Weißbrotscheibe verteilen und dann die Brote für ca 5 Minuten im Rohr backen, bis es eine goldbraune Farbe angenommen hat.
In der Zwischenzeit Pelati, Knoblauch, Salz&Pfeffer mit einem Stabmixer cremig mixen.

Dann die Sauce auf dem noch warmen Brot verteilen.
Nicht sparen , die Tomatensauce kann ruhig bis an den Rand reichen
so schmeckt es am allerbesten. Anschließend den geriebenen Mozzarella gleichmäßig auf den Broten verteilen und nach Wunsch belegen. Ich fange immer mit den schweren Zutaten wie Champignons und Artischoken an. Ihe könnt auch Mais, Salami , Sardellen usw auf die Brote legen.

Dann kommen die Bruschetta für nochmals 10 Minuten in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist. Proschiutto und Rucola geben ich erst unmittelbar vor dem Servieren auf die Brote.
Buona Appetito!

Bruschetta Fast Food auf Italienisch

Dieses Gericht ist auch ideal, wenn man Besuch erwartet. Ich backe die Brote mit Olivenöl schon vor, bereite die Sauce zu und stelle mir die Beläge auf die Arbeitsfläche. Somit verkürze ich die Vorbereitungszeit in der Küche enorm und habe mehr Zeit für die Gäste.
Der Belag für die einzelenen Brote variiere ich , schneide jedes in acht Stücke und serviere es auf einem großen Holzbrett. Easy , peasy und so gut – das ist Bruschetta Fast Food auf Italienisch, genau nach meinem Geschmack.

selbst gemachte Tomatensauce für Pizza und Bruschetta von Wiener Wohnsinn
Mozzarella Cucine Galbani , bester Pizzakäse auch für Bruschetta
Bruschetta - Fast Food auf Italienisch . Eine einfaches Rezept für knusprige Pizzabrote mit selbstgemachter Tomatensauce von Wiener Wohnsinn
Bruschetta - Fast Food auf Italienisch © Wiener Wohnsinn Blog

COMMENTS
EXPAND

Die Schüsseln sind ja bezaubernd, woher hast du die?

Hallo :) Finde deinen Blog wirklich sehr sehr schön! Am besten gefällt mir der Header, ist ein wirklicher Eye-Catcher! Die Fotos und die Inhalte finde ich auch super interessant. Sieht alles sehr sehr liebevoll gemacht aus :) Mach bitte weiter so, ich freue mich schon auf neue Posts ;)
Liebste Grüße
Natalia von apfelsanderson.blogspot.com

Ohhhhh wie toll :D
Wahnsinn, Melanie, wenn Du etwas fotografierst sieht das sofort 100000mal leckerer aus! Großes Kompliment!
Cheers aus dem Rock a Hula Bakehouse,
Julchen <3

Das sieht ja soooo lecker aus!!!!Und du hast auch die tollen Schüsseln! Ich liebe sie!
GGLG Anja

hört sich einfach KÖSTLICH an und sieht auch so aus ^^

Seeeeeeeeeeeeeeehr lecker! :)

Viele liebe Grüße
Sandra

Superlecker!
Liebe Grüße,
Markus

Wow, was für tolle Foodbilder. Wie für ein Magazin.
Lecker lecker lecker kann ich dazu nur sagen. Die Bilder sprechen für sich. Schade, dass man kein Geruchsblog oder besser noch Kost-Blog hat. hihihi.

Liebste Grüße
Eileen

ADD A COMMENT