9. 11. 2012

{kids} DIY Bastelanleitung Laterne Eule

In der Schule stand dieses Jahr keine St. Martinslaterne am Werkplan, aber ohne eine eigene Laterne wollte meine große Tochter nicht zum Umzug. Somit wurde beschlossen einfach zu Hause eine zu basteln.
Ziemlich schnell war klar: wir wollen eine Eule. Ich finde diese kleinen, dicklichen und lustig dreinschauenden Vögel einfach herzallerliebst.  
Die Farbvorgabe meiner Tochter überraschte mich nicht im Geringsten : Lila, Rosa oder Pink . Ich hab die wichtigsten Schritte für euch mit der Kamera dokumentiert und weiter unten findet ihr eine genaue DIY Bastelanleitung Laterne Eule .
Für den Laternenkörper verwendeten wir einen dicken Din A3 Fotokarton in Lila und für die Accessoires ein etwas dünneres Bastelpapier Din A4.
Die Schablonen schnitt ich aus schwarzer Pappe vor, damit sich meine Tochter beim Nachzeichnen leichter tut.

Meine Inspiration für die Eulen Laterne kam von einem meiner liebsten Kinderbücher: Der Grüffelo . Wer es nicht kennt – schnell ändern !
Schuhuhuuuuuu …   Komm her kleine Maus , mach eine Rast.. Trink einen Tee mit mir auf meinem Ast… Schuuhuhuuuuu ( Quelle: der Grüffelo )

DIY Bastelanleitung Laterne Eule © Wiener Wohnsinn

DIY Bastelanleitung Laterne Eule

Man benötigt:
2 x Eulenkörper ( den Bauch ausschneiden – da kommt dann das Transparentpapier hin)
4 Füße (Beige od. Braun)
4 Augen (Weiß)
4 Pupillen (Schwarz)
4 Blütenblätter (nach Farbwunsch)
2 Nasen (Orangen od Gelb)
4 Blätter (Grün)
4 Flügel (in unserem Fall Zartlila)

Anleitung:
Für die Stabilisation muss ein Papierstreifen zugeschnitten werden. Unserer war ca 16 cm breit und 30 cm lang ( was an Länge zuviel ist, kann man dann später einfach wegschneiden) Das Mittelstück, auf das die Kerze dann kommt, ist ca 10 cm lang, links & rechts davon falzt man das Papier nach oben  wie man auf dem unteren Bild gut erkennen kann. Dann wird in ca 2 cm Abständen Keile in das Papier geschnitten,  welche dann für das einfache um die Kurve kleben wichtig sind.  

Während ich mit dem Papierstreifen beschäftigt war,  hat Emily die ganzen kleinen Teile ausgeschnitten und zusammengeklebt.    Vor dem Zusammensetzten der zwei Laternenkörper werden die einzelnen Seiten fertig gestellt. Hier kann man dann schon gut das Endergebnis erahnen :)    Nun die Rückseite des “Bauches ” mit einem Klebestick bekleben und das Transparentpapier drauflegen und festdrücken.    Dann kommt der etwas kniffligere Teil an die Reihe. Der erste Seitenteil wird mit dem Papierstreifen verbunden. Vorsichtig, Stück für Stück um die Kurve kleben und ein paar Minuten warten bis das Ganze gut hält.

Danach kommt die zweite Seite oben drauf und den Klebevorgang wiederholen. Zum Schluss fehlt nur noch der Draht. Dieser wir in ein vorgestanztes Loch durchgefädelt und umgebogen, damit er dort bleibt wo er soll.    Das war´s auch schon ! Wir haben in etwa inkl. Vorbereitungszeit 2 Stunden benötigt. Also kann man die Laternen auch ohne weiters ” Last Minute” basteln..    Bezüglich dem Korpus sind einem keine Grenzen gesetzt ! Ob Drache, Wurm, Kürbis, Apfel …. alles geht. Viel Spaß beim Nachbasteln !   Ich hoffe die Anleitung war verständlich für euch?! Falls was unklar sein sollte,  scheut euch nicht, mich zu kontaktieren.

DIY Bastelanleitung Laterne Eule © Wiener Wohnsinn
DIY Bastelanleitung Laterne Eule © Wiener Wohnsinn
DIY Bastelanleitung Laterne Eule © Wiener Wohnsinn
Martinslaterne Eule - Basteln mit Kindern , Anleitung mit Bildern © Wiener Wohnsinn
DIY Bastelanleitung Laterne Eule © Wiener Wohnsinn

COMMENTS
EXPAND

schade, dass ich das zu spät gesehen habe. Dann gibts die tolle Laterne halt nächstes Jahr ;)

Liebe Grüße, Anna

Ach… die ist ja einfach herzallerliebst!!!

Herzlichst
Mela

Eine wunderschöne Laterne ist das!
Vielen lieben Dank für Deine Glückwünsche zu Mia´s Geburtstag, wir freuen uns darüber sehr :-)!

Eine schöne neue Woche,
alles liebe
Yvonne

Och, die ist ja wahnsinnig süß!

Die lila Eule ist ja wirklich herzallerliebst. – Und natürlich kenne ich auch den Grüffelo. Eines meiner liebsten Kinderbücher. Lieben Gruß Katja

sooo sweet…:-) und wir lieben en Grüffelo und Grüffelo Kind ;-)

LG aus dem Heidiland und Neuleser
beate

Die ist einfach zu niedlich!
Liebe Grüße,
Markus

Sehr sehr süss!! Ich liebe Eulen :)

LG Hanna

Die ist aber schön geworden!
Dickes Kompliment an deine Große. :-)

Wünsch euch ein wunderschönes Wochenende!

GlG Rebecca

Die sieht ja knuffig aus!! :) Ich liebe Eulen! Und den grüffelo !!! :)

GLLG,
Claro

(Bei mir läuft auch eine kleine Verlosung, mach doch mit, wenn du willst!! )

Ui, die ist aber hübsch geworden! Eine sehr gute Idee, die ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken muss! Ich könnte es mir auch schön vorstellen, wenn die Federn, die ihr aufs Transparentpapier gemalt habt, aus unterschiedlich farbigem Transparentpapier geschnitten und geklebt werden..

Liebe Grüße, Lisa

Eure Laterne ist wirklich sehr schön geworden :)
An das Martinsfest und Laternenwanderung hab ich allerdings nur schlechte Erinnerungen, weil meine Jacke in der Kirche zu brennen angefangen hat :(

hallo ihr zwei…
die eule ist ja voll süß. ich liebe eulen auch.
wünsche euch auch ein schönes we.

lg kathi

soooo süß! Ich liebe Eulen! Für dieses Jahr leider zu spät!GLG Anja

ADD A COMMENT