Permalink

8

november blues

Der November zeigt sich momentan von seiner besten Seite. Nebelig und Grau, tagein tagaus. Aber soll ich euch was sagen?! Es stört mich überhaupt nicht! Ganz im Gegenteil – momentan genieße ich die Ruhe nach einem sehr stressigen letzten Halbjahr, zünde Kerzen an und im Kamin knistert ein Feuerchen. Dazu schlürfe ich eine feine Tasse Tee und lese ein gutes Buch. Nach all den aufregenden und mit viel Arbeit gefüllten letzten Monaten, lege ich an manchen Tagen ohne schlechtes Gewissen die Beine hoch und genieße die Ruhe.
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0001
Da kommendes Wochenende schon den ersten Adventsonntag ist, hab ich mich ganz zaghaft an die erste vorweihnachtliche Deko gewagt. Auf diesen goldenen Kerzenständer hab ich bereits letztes Jahr ein Auge geworfen, und ihn mir dieses Jahr als Belohnung gegönnt. Darin kann man wunderbar alles mögliche an Deko – der Jahreszeit entsprechend dekorieren. Momentan befinden sich darin ein paar Faltornamente in Weiß, die ich später auf unseren Christbaum hängen möchte.
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0004
Egal ob Tannenzweige, Tannenzapfen, Weihnachtsbaumschmuck, oder was auch immer – es passt alles wunderbar in diesen multifunktionalen, dekorativen Kerzenständer. Bei uns hat er einen Platz auf dem Sideboard bekommen, neben ein paar meiner Lieblingsdekobücher sowie zwei weiteren Dekoelementen und einem Familienbild, das ich endlich mal gerahmt habe!
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0002
Auch auf unserem Couchtisch hat die erste vorweihnachtliche Deko einen Platz gefunden. Das Silbertablett beherbergt ein paar Kerzenständer von Kähler und ein süßes, kleines Tannebäumchen aus Holz.
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0005
Durch das Grau draußen leuchten die Kerzen wunderschön in der Wohnung und verströmen ein angenehm warmes Licht. Schön langsam komm auch ich in Weihnachtsstimmung und freue mich darauf die kommenden Tage mit dem Dekorieren der Wohnung zu verbringen! Adventkalender für die Mädels hab ich leider noch keine, aber das steht auf der To-Do Liste ganz weit oben :)
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0007
Dieses Posting möchte ich außerdem noch gern nutzen, um die Gewinnerinnen meiner beiden Give Aways bekannt zu geben! Vielen Dank für`s zahlreiche Teilnehmen – ich freu mich sehr, dass ich mit den Give Aways euren Geschmack getroffen hab :)

Die Gewinnerin vom Davines Haarpflege-Set ist die liebe Susanne ! Herzlichen Glückwunsch, du bekommst ein Mail von mir :)

Die drei Glücklichen, die je einen 30 € Gutschein von Freystil Schmuckdesign bekommen sind: Ann-Kathrin, Katina und Majorie ! Ihr drei habt auch schon ein Mail von mir bekommen.

Am Sonntag zeig ich euch den zweiten Teil von Philipp’s Loft – dieses Mal den privaten Bereich, der einiges an Designschätzchen beherbergt ! Ihr dürft also gespannt sein :)

Ganz liebe Grüße,

Melanie

PS: Die neue Wandfarbe im Flur heißt “ CORDOBA “ . ist von Adler Farben und hat die Nummer: 179/4.

Bezugsquellen:
Kerzenständer gold, Wabenornamente: House Doctor via nicestuff *
Kerzenständer grün & grau: Kähler via Geliebtes Zuhause *
Holztannenbäumchen: Bloomingville via Geliebtes Zuhause *
Samtkissen Ocker & Dunkelgrau : H&M home
Kissen grau mit graphischen Muster : Hübsch Interior via Westwing
Silbertablett: Broste Copenhagen
Couchtisch: Normann Copenhagen via Spürsinn24
Teppich: Ikea

*Kooperationspartner
house_doctor_kerzendeko_wabenbaelle_0006

 

8 Kommentare

  1. Ich mag den November auch total gerne. Wir nutzen die Zeit zum kuscheln, basteln, Tee trinken, in der Berghütte meiner Cousine, die ganz in der Nähe wohnt. Das ist ein total schönes Abenteuer.
    Den Kerzenständer bewundere ich auch schon seit längerem. Den hätte ich mit Kugeln, Zapfen und weiterer weihnachtlicher Deko gefüllt und als Adventskranz benützt. Wir wollten dieses Jahr aber mal einen low budget Kranz. Wir haben heuer ein schlichtesTeller, mit 4 caramellfarbenen Kerzen und etwas Deko, die wir im Wald gesammelt haben. Nur die Kerzen haben wir gekauft…..
    Der Adventskalender für madame zuckersüß wird morgen gebastelt. Ich mache einen Baum aus Klopapierrollen. Gefüllt wird er mit einem puzzle (das Foto ist ein Familienfoto), Adventsgeschichten und einem Lederarmband, selbst gemacht.
    Wünsch dir eine schöne Zeit
    Alles liebe
    Andrea

  2. Schön sieht es bei Dir aus, da mag man einen grauen November-Nachmittag verbringen! Ich selbst kann auch gar nicht genug Kerzen in der Wohnung haben um diese Jahreszeit. Dazu noch ein Feuer im Kamin und ein gutes Buch (gerne in Kombination mit einem leckeren Rotwein am Abend) und ich bin glücklich.
    LG, Mecki

  3. Jetzt wollte ich mir den Kerzenständer als Belohnung für den ab Montag neu anfangenden Job gönnen und kann ihn auf der Website von nicestuff nicht (mehr?) finden. Ist er ausverkauft?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: