16. 12. 2014

{xmas} Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel

Dieses Weihnachten kombiniere ich wieder altbewährte Farben – das gilt für die festlich gedeckte Tafel als auch für den Christbaum. Gold, Beige und Weiß gehen eigentlich immer, sehen edel aus ohne aufdringlich zu wirken.
Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel
Wir planen schon diese Woche den Weihnachtsbaum schmücken, da wir bereits kurz nach Weinachten in meine südliche Heimat fahren möchten. Sonst hätten wir nicht viel von unserem eigenen Baum. Ich mag den Geruch einer frischen Tanne unheimlich gern,  daher gilt in diesem Fall je früher umso besser :)
weihnachtliche Tischdeko Ideen
Um für den festlichen Abend schon vorbereitet zu sein, hab ich mal probehalber den Tisch gedeckt um zu schauen, welche Teller & Schüsseln zusammenpassen und ob diese mit der restlichen Tischdeko harmonieren.

Diese zauberhaft gemusterten Schälchen entdeckte ich quasi im Vorbeigehen auf der Blickfang Messe. Sie gefielen mir auf Anhieb und ich bekam sie nicht mehr aus dem Kopf. Sie sind übrigens von Urbanara, ein wirklich toller Shop aus Deutschland, der außerdem wunderschöne Teppiche, Kissen und Körbe im Sortiment hat. Unter anderem sind noch ein paar weitere Dinge in meinem Einkaufkorb geladet, die ich euch demnächst zeigen werde !
weihnachtlich gedeckte Festtafel - Inspirationen von Wiener Wohnsinn
Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel © Wiener Wohnsinn
Den wunderschönen Kerzenständer von House Doctor befüllte ich letztendlich auch mit einem Sammelsurium aus Tannenzapfen, Wabenbälle und Christbaumkugeln, welche auch am festlich dekorierten Tisch ein Plätzchen finden werden.
weihnachtliche Tischdeko Ideen
Gernerell gilt bei Deko für den Esstisch – je ähnlicher sich die Farben sind, oder aus einer Farbgruppe sind, umso harmonischer wirkt das Ensemble. Man darf auch ruhig “mutig” sein und Gegenstände einbringen, die keine typische Deko sind, wie in meinem Fall zum Beispiel der glitzernde Dekogarn.
wunderschoene Schalen von urbanara
weihnachtlich gedeckte Festtafel - Inspirationen von Wiener Wohnsinn
Ende der Woche möchte ich euch noch gern eine weitere Idee für ein selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk zeigen! Gerade bei älteren Generationen kann man mit Geschenken aus der Küche punkten, weiß ich aus eigener Erfahrung :)
weihnachtlich gedeckte Festtafel - Inspirationen von Wiener Wohnsinn
Bis dahin wünsch ich euch eine wunderbare Woche und schick euch ganz liebe Grüße,

Melanie

Bezugsquellen:
Kerzenständer, Wabenbälle und Tannenbäumchen von House Doctor via Nicestuff *
blau gemusterte Schälchen: Urbanara
graue Teller: Ikea
Leinenservietten : selbst gemacht aus einem alten Leinensack vom Flohmarkt
Wabenbälle: Miss Ètoile via Geliebtes Zuhause *
goldene Harlekinornamente : Rie Elise Larsen via Geliebtes Zuhause *

* Kooperationspartner

Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel © Wiener Wohnsinn

COMMENTS
EXPAND

Sieht auch sehr edel aus. Der Kerzenständer hat’s mir auch angetan :)

Liebe Melanie,
sehr schön sieht das aus. In den Kerzenständer bin ich total verliebt.
Ganz tolle Bilder.
Liebst Andrea

ADD A COMMENT