16. 3. 2020

{living} JORDAN Teppiche – Handgewebt in Tirol

Es gibt Momente im Leben, da hat man das Glück und knackt gleich zweimal den Jackpot. Lukas ist nämlich nicht nur der Mann meiner Träume, sondern er besitzt darüberhinaus ein wunderschönes Haus, dem bis dato allerdings das gewisse Etwas fehlte. Die gute Seele, wie er es treffend formulierte. Das Klischee, Männer würden sich anders einrichten und nur auf das Notwendigste reduzieren, wurde hier erfüllt. Es fehlte die Prise Gemütlichkeit.

Als ich den Freibrief bekam das Haus wohnlicher zu gestalten, machte ich gedanklich einen Luftsprung. Gibt es eine schönere Aufgabe für eine design- und interieurverliebte Person, als jene, das Haus seines Partners einrichten zu dürfen? Eben! 
Das Erste, wonach ich mich auf die Suche machte, war ein kuscheliger Teppich für den Wohnbereich. Bei meiner Recherche fand ich den Tiroler Familienbetrieb JORDAN, der wunderschöne Wollteppiche nach Maß  fertigt. 

* Beitrag enthält Werbung.

JORDAN Teppiche - Handgewebt in Tirol

Der Parkettboden und das Ledersofa hatten nahezu den selben Farbton. Es machte den Eindruck, als ob das Designersofa aus dem Boden wachsen würde.  Ich entschied mich daher für einen hellgrauen Schurwollteppich von JORDAN Teppiche – Handgewebt in Tirol , der im Wohnbereich nicht nur für die nötige Gemütlichkeit sorgte, sondern auch den hellbraunen Einheitsbrei unterbrach . Das besondere bei Jordan Teppiche ist, dass man seinen Wunschteppich nach Maß weben lassen kann. Von den neun Teppichdesigns , habe ich mich für Rofan entschieden. Der Schurwollteppich hat eine besonders glatte Oberfläche und ist in leicht melierten Naturtönen erhältlich. Rofan kann beidseitig verwendet werden und besteht aus 100% Schafwolle. Wir sind wahnsinnig begeistert von der Qualität, er fusselt nicht, ist geruchsneutral und liegt ganz glatt auf dem Boden auf.

Um mehr über den Familienbetrieb aus Breitenbach in Tirol zu erfahren, habe ich der Familie Jordan ein paar Fragen zu der Herstellung, ihrem Familienbetrieb und der korrekten Pflege eines Schurwollteppichs gestellt.

handgewebte Schurwollteppiche aus Tirol , Jordan Teppich © Wiener Wohnsinn

JORDAN Teppiche – Handgewebt in Tirol

1) Wie lange gibt es die Firma JORDAN Teppiche schon?

Die Handweberei und Spinnerei JORDAN wurde 1948 von Hugo Jordan Sen. gegründet. Seit über 70 Jahren spinnt der Familienbetrieb nun schon Wolle zu Garn und verarbeitet daraus hochwertige Schurwollteppiche. Jeder unserer Teppiche ist ein maßgefertigtes Unikat. 

2) Was ist die Firmenphilosophie – wofür steht JORDAN Teppiche?

Dir Firma JORDAN steht für echte Tiroler Handwerksqualität. Wir produzieren die Garne für unsere Teppiche und anschließend die Teppiche selbst ausschließlich in Tirol und wollen unseren beiden Produktionsstandorten Breitenbach/Inn und Kundl in Tirol auch weiterhin die Treue halten. So vermeiden wir unnötige Transportwege und können sicherstellen, dass unsere Produkte unter ökologischen und fairen Bedingungen für Mensch und Natur hergestellt werden. Wir sind ein Familienbetrieb mit guter alter Handschlagsqualität und setzen auf persönliche Beratung.
 
JORDAN Teppiche - Handgewebt in Tirol
3) Welche Rohstoffe werden für die Herstellung der Teppiche verwendet?

Wir verwenden nur hochwertige, reine Wolle, die mit viel Sorgfalt uns Erfahrung ausgewählt wird. Denn die Qualität der Wolle beeinflusst später die Qualität des Teppichs – deshalb ist Erfahrung bei der Auswahl das A und O. Wir beziehen unsere Wolle aus Neuseeland und von umliegenden Bauern aus Tirol und Umgebung. Die Menge an Wolle die in der Region gewonnen werden kann wäre allerdings zu wenig um die gesamte Produkionsmenge zu bewältigen. Es gibt aber Teppichmodelle die ausschließlich aus Wolle von Tiroler Schafen gefertigt werden. Die Wollqualität der Neuseeländischen Schafe ist aufgrund von klimatischen Bedingungen besonders gut, daher wird diese Wolle gern eingesetzt. (von uns und auch den meisten anderen Produzenten)

Schafwollteppich , handgefertigt nach Maß in Tirol
4) Was zeichnet JORDAN Teppiche aus ?

Wir sind eine der letzten Handwebereien, die ihre Produktion nicht ausgelagert hat, um unter günstigeren Bedingungen produzieren zu können. Seit über 70 Jahren setzen wir auf den Standort Tirol. Wir produzieren auch die Garne für unsere Teppiche selber und können so höchste Qualität sicherstellen. Jeder unserer Teppiche ist ein maßgefertigtes Unikat, ob rechteckig, rund, 8-eckig oder nach Schablone – wir können nahezu alle Kundenwünsche erfüllen und können sogar Wolle nach individuellem Wunsch einfärben. Wir beraten persönlich, mit unseren Kunden und Lieferanten verbinden uns langfristige partnerschaftliche Beziehungen.

Wohnzimmer Makeover , Schurwollteppich von Jordan Teppiche
JORDAN Teppiche - Handgewebte Schurwollteppiche aus Tirol
5) Wie sieht denn die korrekte Pflege für einen Schurwollteppich aus?

Ein Schafwollteppich kann ganz normal mit einem Staubsauger gereinigt werden. Er sollte regelmäßig, ca. 3-4 x im Jahr um die eigene Achse gedreht und gewendet werden. Im Winter kann man dem Teppich nach Möglichkeit gerne eine kleine Frischluftkur gönnen und ihn einfach in den Schnee legen. Durch die selbstreinigenden Eigenschaften der Wolle regenerieren sich die Fasern von selbst schon nach kurzer Zeit in der frischen Luft und riechen wieder neutral und frisch. Bei Flecken am besten so schnell wie möglich reagieren und mit einem milden Reinigungsmittel auswaschen. 

Familienbetrieb Jordan , Schurwollteppiche aus Breitenbach in Tirol
6) Wieviel Mitarbeiter sind in eurem Betrieb beschäftigt? Und wie lange dauert es eine Bestellung zu produzieren?

Unser Team umfasst derzeit 25 Mitarbeiter, die meisten sind seit vielen Jahren für unseren Betrieb tätig. Eine Bestellung dauert durchschnittlich 5 Wochen. Aufgrund der heimischen Produktion können wir bei Bedarf auch kürzere Lieferzeiten erreichen, aber grundsätzlich ist mit ca. 5 Wochen zu rechnen. 

7) Was unterscheidet einen hochwertigen Teppich von einem minderwertigen?

Die Qualität eines Teppiches hängt einerseits von der Wollqualität ab, anderseits kann man einen hochwertigen Teppich an der dichten Kettbindung und der festen Webart erkennen, die ihn auf Dauer strapazierfähiger und langlebiger macht. Unsere hochwertigen Schurwollteppiche sind grundsätzlich beidseitig verwendbar.
 
Plant Box von ferm Living via Copenhagen Hus Wien
originale Lyngby-Vase via Copenhagen Hus , Neubaugasse

Für’s Erste bin ich sehr zufrieden mit der Veränderung. Allein durch den schönen Schafwollteppich wirkt der Bereich gemütlicher und einladend. Einen harmonischer Gesamteindruck schaffte ich mit dem filigranen Couchtisch Airy von MUUTO. Der zarte Tisch lockert die Optik des Ledersofas, zwei Kissen und ein Wollplaid greifen den Farbton des Teppichs auf. Für mehr Tiefe und einen zusätzlichen Kontrast, stellte ich die Plant Box von ferm Living via Copenhagen Hus an die freie Wandfläche seitlich des Sofas. Nun fehlen uns noch eine stylishe Stehleuchte und ein schickes Bild für die Wand über der Plantbox und dann können wir uns dem nächsten Bereich widmen. Was sonst noch alles verwohnsinnt wird, darüber halte ich euch natürlich auf dem Laufenden…. 

Ich schicke euch wohnsinnige Grüße aus der Quarantäne ,
Melanie


Bezugsquellen:
Teppich Jordan, Modell Rofan // Couchtisch Airy von Muuto / Kissen, Plaid & Seegraskorb : Interio // weiße Porzellanvase: Lyngbyvase // Vase orange: altes Modell von Ikea // Plant Box ferm Living via Copenhagen Hus

COMMENTS
EXPAND

Die Teppiche sind wirklich wunderschön und du gibst mit deinen Bildern wundervolle Inspirationen. Werden die Teppiche auch nach Deutschland geliefert?

Liebe Olivia,
Danke dir!
Soweit ich weiß werden sie auch nach Deutschland geliefert.
einfach mal Jordan Teppiche kontaktieren dann sagen sie dir gleich wie hoch die Versandkosten wären.
Liebe Grüße aus Wien,
Melanie

[…] Unterschied zur ersten Plant Box vom ferm LIVING (HIER könnt ihr das andere Modell sehen) sind die zwei Ebenen beim Konsolentisch Two-Tier. Das obere und […]

ADD A COMMENT