28. 3. 2021

{color} Good Vibes Only – Alle Zeiger auf Orange

Orange hat leider einen etwas schlechten Ruf. Man sagt der lebendigen Farbe einen angestaubten Retro-Touch nach. Meint, sie sei schwer mit anderen Farben zu kombinieren und sei zu dominant um sich mit irgendeinem anderen Ton zu vertragen. Dabei steht keine andere Wandfarbe so sehr für Fröhlichkeit und Geselligkeit wie Orange.
Es ist die Farbe der Freude, des Lustigen, der Aufmunterung. Orange vertreibt schlechte Stimmungen und wird wegen seiner anregenden Wirkung in der Farbtherapie zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte eingesetzt. In meinem Farbbeitrag für den Monat März habe ich mich daher für diesen Farbton entschieden, weil ein wenig mehr Fröhlichkeit uns nämlich gerade in dieser grauen Zeit ganz gut tut. Die Farbe verbreitet gute Laune und macht Lust auf Sommer und Tequila Sunrise. Also Vorhang auf für Good vibes only – Orange – Die Farbe des Monats März.

Farbwelten - Farbe des Monats März - Orange © Wiener Wohnsinn
Image via © Prchtg

Trendfarbe des Monats März: Orange – die fröhlichste aller Farben

Orange fördert die Kommunikation und das Beisammensein. Somit ist die Farbe auch für Gesellschaftsräume wie das Wohnzimmer und die Küche geeignet. In vielen Kulturen wird der Farbe Orange eine hohe Bedeutung zuteil, vor allem in buddhistisch und hinduistisch geprägten Ländern. So symbolisiert sie für buddhistische Mönche die höchste Stufe der menschlichen Erleuchtung, weshalb deren Gewänder in Orange gehalten sind. Auch offizielle Würdenträger in China tragen übrigens die fröhliche Farbe.

“Orange is the happiest color.” [Frank Sinatra]

Wem ein ganzer Raum in der kräftigen Farbe zu mutig ist, kann einzelne Wände damit akzentuieren, oder auch zu einem sanfteren Ton wie Pfirsich greifen. Die pastellige Variante sieht man auch öfters an Wänden, als die kräftige, intensive große Schwester. Pfirsich hat einen leicht höheren Gelb-Anteil, was den Räumen ein wenig mehr Leichtigkeit verleiht.
Terrakotta ist ebenso eine Variante von Orange, die es öfters in jemandes Zuhause schafft. Der bräunlich-rötliche Orangeton lässt sich leichter mit Holzmöbel kombinieren als ein kräftiges Orange.

Aber welche sind denn eigentlich die idealen Partner zu der Farbe des Monat März ?  Grau und ein dunkles Blau harmonieren sehr gut mit Orange. Der kühle(nde) touch Grau neutralisieren die Dynamik der Farbe Orange. Blau, als Komplemetärfarbe von Orange, macht neben der quirligen Farbe immer eine gute Figur und bringt ihr Ruhe und Eleganz.

Trendfarbe des Monats März: Orange - die fröhlichste aller Farben - Farbkombinationen Rosa und Orange
Image via © Kerstin Rothkopf

Rosa und Orange funktionieren überraschenderweise ganz wunderbar miteinander. Rosa hatte ich bereits im Jänner vorgestellt und bin nach wie vor begeistert, wie vielfältig man den „mädchenhaften Ton“ einsetzen kann. Eine Wand in Rosé mit einem orangefarbigen Möbelstück sehen als Kombi einfach Bombe aus.

Wem das trotz meiner Tipps noch immer alles zu gewagt ist, der kann ja mal klein anfangen und ein paar farbige Akzente in Form von Deko & Accessoires in seinem Zuhause zu verteilen. Ich persönlich liebe orangefarbige Accessoires und habe euch meine Favoriten in einer Collage zusammengetragen.  Neben kleineren Elementen und farblich etwas zurückhaltenderen, wollte ich bewusst auch ein paar fetzige Stücke in mein Moodboard integrieren . Ich hoffe euch gefällt meine Auswahl und macht euch Lust auf Orange !

Farbe des Monats März : Orange © Wiener Wohnsinnn
1: Artemide Nessino // 2. Louis Poulsen – Tulip Midi // 4. Varierfurniture Ekstrem //5. Artifort Mushroom // 6. HAY Puppy // 8. ClassiCon Bell Table // 9. The wrong shop String Furniture bei Connox!” target=”_blank” rel=”noreferrer noopener”>Pocket // 11. Vitra BEISPIELE AUS DEM WAHREN LEBEN: WIR WOHNEN MIT DER FARBE ORANGE

Anhand ein paar praktischen Beispielen zeige ich euch noch , wie cool Orange aussehen kann. Theobert Pot hat zum Beispiel diese genialen Sessel von Artifort in seinem Wohnzimmer stehen. Ich liebe seinen Mut in Sachen Farbe und kann mir selbst noch eine gehörige Scheibe abschneiden vom Meister der Farbkombinationen.

Trendfarbe des Monats März: Orange - die fröhlichste aller Farben © Wiener Wohnsinn
Image via Theobert Pot
Neon Orange - Schreibtisch die Artige
Image via die.artige

Die Artige zeigt, wie toll Neonorange aussehen kann. Die Tischbeine des Schreibtisches sind in einem knalligen Orange gehalten und geben dem Raum eine lebendige, frische Note. Komplettiert wird der Look durch die Industrieleuchte in Orange.

ORANGE WÄNDE VERSTRÖMEN GUTE LAUNE

Kerstin Rotkopf kommt gleich zweimal in meiner Inspirationsliste vor. Neben dem tollen Vintage Sessel in Orange hat sie nämlich auch eine Wand in der fröhlichen Farbe gestrichen. Das weiße Regal kommt toll zur Geltung und strahlt förmlich mit der Farbe um die Wette.

Leben mit der Farbe Orange © Wiener Wohnsinn
Image via © Kerstin Rothkopf

Neues Jahr neuer Anstrich – Orange an den Wänden

Orange ist eine Mischung aus Rot und Gelb. Rot steht für Hitze, Antrieb und Aktivität. Gelb mildert diese starken Energien, durch seine hellere, nachdenkliche und besinnliche Wirkung. Orange bringt Ihnen damit das Beste aus zwei Welten. Wie in meinen vorigen Beiträgen, bekommen wir noch ein paar (Streich)Tipps vom ADLER-Farbenmeister:

“Reine und leuchtende Orangetöne wie unser „Alpenglühen“ werden heute selbstverständlich nur mehr mit hochwertigen, ungiftigen, blei- und chromfreien Farb-Pigmenten hergestellt. Allerdings hat das den Nachteil, dass die Deckkraft auch bei Einsatz der besten Pigmenten etwas geringer ist. Deshalb sollten vor allem bei Renovierungen vor dem orangen Farbauftrag Ausbesserungen, Spachtelstellen oder kontrastreiche Altanstriche egalisiert werden. Das funktioniert am besten mit einem einmaligen, vollflächigen Voranstrich mit Aviva Ultra-Color in einem leicht grauen Farbton wie z.B. „Klettersteig“. Auf dieser Grundierung deckt dann auch ein sehr leuchtendes Orange mit zwei Anstrichen perfekt.”

Meine vier liebsten Orangetöne aus der Adler Farben Kollektion sind Alpenglühen aus der Alpine Collection – ein kräftiges, leuchtendes Orange. Sunday Morning, Sunrise und Blüte aus dem 1200-Farbfächer, Sunrise und Sunday Morning sind ein pastelliges, pfirsichartiges Orange, gerade für Einsteiger in die Orange-Welt sehr gut geeignet.

Wie ihr seht, Orange ist alles andere als Retro oder gar angestaubt. Es lässt sich ganz einfach und wunderbar in die eigenen vier Wände integrieren und sorgt definitiv für einen Lichtblick – auch an trüben Tagen – und sorgt für gute Laune. Ich hoffe euch hat die Trendfarbe des Monats März: Orange – die fröhlichste aller Farben gefallen und euch inspiriert. Wie bei den ersten beiden Farben habe ich auch für Orange ein Moodboard auf Pinterest erstellt, schaut am besten gleich mal vorbei. Im April geht es mit einer meiner persönlichen Lieblingsfarbe weiter.

Farbenfrohe Grüße,
Melanie


COMMENTS
EXPAND

Orange war schon immer eine meiner Lieblingsfarben und ich habe sie vor vielen Jahren auch zu meiner Firmenfarbe gemacht. Ich mag es besonders in Kombination mit Dunkelblau, Lila oder Schwarz. In meiner Wohnung ist eine Flurwand komplett orange gestrichen und leuchtet dank des Lichts, das durch das Dachfenster am Ende des Flurs einfällt, auf die gegenüberliegende Wand, so dass der ganze Flur warm und fröhlich wirkt. Vielen Dank für die vielen Inspirationen. Beim nächsten Umzug in eine neue Wohnung freue ich mich schon darauf, wieder orange Highlights zu setzen.

ADD A COMMENT