14. 10. 2021

{kids} Benni’s Nest – Kinderbetten aus Zirbenholz – Made in Austria

Schlaf Kindlein, Schlaf. Gesunder Schlaf ist ein Thema, dass uns unser ganzes Leben lang begleitet.  Auch mich hat das Thema Kinderschlaf und die Schlafsituation durch die Geburt von Little Poldi in der letzten Zeit beschäftigt. Bei meiner Recherche nach unterschiedlichen Babybetten, Einschlafhilfen und neuen Trends in dem Bereich, bin ich zufällig auf das österreichische Familienunternehmen „Benni´s Nest“ gestoßen, welches wunderschöne natürliche Baby- und Kinderbetten aus unbehandeltem Zirbenholz und dazu passende Schlaftextilien herstellt. 

Die Gründer Nicole und Stephan Pröll hatten mit unruhigen Nächten ihres Sohnes Benedikt zu kämpfen. Aus dem Wunsch heraus ihrem Kind langfristig einen erholsamen, friedlichen Schlaf zu schenken, entwickelten sie die Idee Baby- und Kinderbetten aus Zirbenholz herzustellen. Dabei wird das traditionelle Material neu interpretiert und zu formschönen, zeitlosen Kinderbetten verarbeitet. Das Holz der Zirbe sieht nicht nur optisch schön aus, sondern hat dabei noch eine beruhigende Wirkung. Der Zirbe wird nachgesagt, sie soll den gesunden, erholsamen Schlaf von Babys unterstützen. Neben einem wunderschön schlichten Design sind die Produkte mit viel Liebe zum Detail entwickelt und sehr durchdacht. Warum ich das Konzept von Benni’s Nest – Kinderbetten aus Zirbenholz so toll finde und welche Details mir besonders gut gefallen, möchte ich heute mit euch teilen. 

Benni's Nest - Kinderbetten aus Zirbenholz

Benni’s Nest: Minimalistisches Design & hohe Funktionalität 

Die hochwertigen Holzbetten von Benni´s Nest sind schlicht und zeitlos schön. Durch das puristische Design und die Verwendung von Zirbenholz fügen sich die Betten sehr gut in jeden Einrichtungsstil ein. Die schön geschwungene, geschlossene Formgebung der Betten ist eine schöne Abwechslung zu den meist eckigen, kantigen Kinderbetten. Sie vermittelt eine beschützende Wirkung und Geborgenheit, welche den gesunden Schlaf von kleinen Babies und Kindern unterstützen soll. Die unterschiedlichen Maserungen des Materials Holz gibt den Betten optisch eine schöne leichte Struktur. Diese Tatsache macht jedes Babybett zu einem Unikat. 

Ganz einzigartig ist das mobile Babybett von Benni´s Nest für Neugeborene. Das Babybett wird in alter Tischlertradition aus heimischen Zirbenholz gefertigt. Durch das leichte Gewicht und die seitlichen Griffe ist das Bett mobil und kann sehr einfach getragen werden. Accessoires wie Wiegen-Kufen oder eine Federwiegen-Vorrichtung machen das Bett sehr vielseitig und multifunktional einsetzbar. Ein weiterer Pluspunkt ist das nachhaltige Konzept des Bettes. Ist das Babybett nach einiger Zeit zu klein, kann es ganz einfach zu einem Nachttisch, Hocker oder einer Spielzeugkiste umfunktioniert werden.

Benni's Nest - Kinderbetten aus Zirbenholz - Made in Austria : Babywiege aus Zirbenholz © Wiener Wohnsinn

Sehr schön und ansprechend sind auch die kuscheligen, weichen Schlaftextilien und Accessoires, die in natürlichen, ruhigen Farben gehalten sind. Das Babynest kann nachdem es zu klein geworden ist, zu einer Bettschlange umfunktioniert werden. Somit werden auch hier Ressourcen geschont. Bei der Herstellung der Accessoires wird darauf geachtet GOTS-zertifizierte Bio-Materialien zu verarbeiten, die möglichst schonend und sanft zur Babyhaut sind. Mein persönliches Highlight ist das herrlich riechende Kräuterkissen „Una“ in Eulenform, das bereits in little L´s Babybett eingezogen ist. Das ganze Zimmer duftet seitdem herrlich subtil nach Kräuter und Lavendel.

Una die Eule - Kräuterkissen für Babies von Bennis Nest

Zirbenholz: Natürlich, beruhigend und nachhaltig

Die Zirbe wird auch Königin der Alpen genannt und ist ein natürliches und einzigartiges Material. Dem Holz wird schon sehr lange Zeit nachgesagt den Schlaf positiv zu beeinflussen und es ist außerdem für seine antibakterielle Wirkung bekannt. Durch seine Maserung wirkt das Material optisch sehr schön und hat eine warme Ausstrahlung. Für die Kinderbetten von Benni´s Nest wird ausschließlich heimisches und unbehandeltes Zirbenholz verwendet, das in österreichischen Tischlereibetrieben verarbeitet wird. Die Betten sind also frei von Schadstoffen, Metall und Kunststoff, was ich persönlich sehr spannend und sympathisch finde. Der Nachhaltigkeitsgedanke des Unternehmens ist stark verankert und somit versucht die Marke bestmöglich auf Plastik zu verzichten – es werden beispielsweise alle Produkte plastikfrei versendet. 

Ich finde es immer wieder spannend zu sehen welche Produkte die heimische Möbeldesign-Szene zu bieten hat. Die Geschichte und Idee hinter Benni’s Nest – Kinderbetten aus Zirbenholz hat mich sofort begeistert. Sie ist ein schönes Beispiel für innovative, kreative Produkte – Made in Austria.

Wohnsinnige Grüße, Eure Melanie

good to know: In Wien eröffnet bald ein eigener Benni’s Nest Store in der Edelhofgasse Nr 1 im 18. Bezirk. Am besten ihr schaut persönlich bei Stephan und Nicole Pröll vorbei und überzeugt euch selbst von dem angenehmen Duft der Zirbe und den formschönen Designs.

Benni's Nest - Kinderbetten aus Zirbenholz - Made in Austria

Mehr Favorites für Babys und Kleinkinder findet ihr in diesem Beitrag.

COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT

FEATURED LINKS

Categories

Pages

Get in Touch

CONTACT