10. 11. 2020

{interior} Eine Bilderwand im Flur

Unser Eingangsbereich hat nicht nur mehr Staufläche bekommen, sondern auch ein Wand Makeover. Eine Bilderwand im Flur war schon lange auf meiner Liste und dank der entschleunigten Zeit konnte ich das Projekt endlich in die Tat umsetzen. Wer mich kennt weiß, dass ich mit Wanddekoration wie Kunst und Artprints gern spiele und dafür hin und wieder austausche. Es gibt dem Raum einen komplett neuen Look und setzt dabei nicht sehr viel Aufwand voraus.

Bis dato hatte ich an der Wand zwei gleich große Prints in der Größe 50×70 cm und wollte dieses Mal eine neue Variante für meine Bilderwand ausprobieren.
Je mehr Bilder und je unterschiedlicher sie vom Look und der Größe her sind , umso schwieriger ist es sie in einer bestimmten Anordnung an der Wand zu. [Anzeige / ad]

Wie bereits letztes Jahr  im Wohnzimmer, hab ich mir meine neuen Prints bei Desenio ausgesucht. Die Auswahl ist schier unendlich. Preislich finde ich den bekannten Poster-Onlineshop sehr attraktiv, vor allem wenn man wie ich gern öfters mal die Prints austauscht.

Eine Bilderwand im Flur mit Desenio © Wiener Wohnsinn

verschieden große Poster sorgen für eine spannende Optik

Nachdem ich mir eine persönliche Favoritenliste bei Desenio angelegt habe, nutze ich den Bilderwand Konfigurator , um zu sehen, wie meine Auswahl untereinander harmoniert.
Ich versuche immer bei unterschiedlichen Motiven trotzdem ein inhaltliches oder farbliches Motto festzulegen. Das sieht stimmig und und harmonisch aus. Das Hidden Beauty Poster hat es mir  besonders angetan. Es hat mich sofort gecatcht, als ich es sah . Da ich es so gern mag, durfte es den größten Platz an meiner Wand einnehmen. Bild sowie Rahmen hab ich in der große 50×70 bestellt.
Dazu gefiel mir Broad Lines Poster 1 in der Größe 30×40 besonders gut . Es greift das Schwarz vom großen Poster auf und harmoniert wunderbar mit dem Holzton des Sideboards.
Zu guter letzt hab ich mir noch zwei in 20×30 cm bestellt. Davon hängte ich das Matisse Poster Floral an die Wand und das Art of Lines Poster NO1 stellte ich auf das Sideboard . Wenn es der Raum zulässt, mag ich es sehr gern Kunst sowohl an die Wand zu hängen als sie auch auf ein Möbelstück zu stellen. Es gibt dem Bereich eine ganz andere Dynamik.

Eine Bilderwand im Flur mit  Desenio © Wiener Wohnsinn

Eine Bilderwand im Flur mit Desenio Art Prints

Der Flur sieht jetzt total anders aus und wirkt noch viel wohnlicher als zuvor. (In diesem Beitrag seht ihr, wie es davor ausgesehen hat)
Wenn ich nun am Esstisch sitze und meinen Kaffee genieße , sehe ich immer auf die Bilderwand und erfreue mich an ihrem Anblick. Wie gefällt euch der neue Look?

Falls ihr nun auch Lust bekommen habt einer Wand oder einem Raum ein künstlerisches Makeover zu verpassen oder noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken seid, dann werdet ihr euch vielleicht über den Rabattcode freuen.
Mit dem Code WIENERWOHNSINN könnt ihr -25% auf eure Bestellung bei Desenio sparen. Vom Rabatt ausgenommen sind Rahmen, handpicked und personalisierte Poster .

Neben Poster gibt es bei Desenio derzeit wunderschöne Handyhüllen , Wandkalender sowie Tote Bags, aber schaut am besten selbst in der Kategorie Limited Edition vorbei .

Der Code gilt ab heute bis einschließlich 13.November
. Happy Shopping!

Inspiration für den Eingangsbereich © Wiener Wohnsinn




COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT