Permalink

15

Von kleinen und großen Veränderungen

Es ist ein wenig ruhiger geworden in letzter Zeit – hier am Blog. Das liegt einerseits an den Hochzeiten, die ich gerade jedes Wochenende mit meiner Kamera begleite und andererseits an einer großen Veränderung, von der ich euch ein wenig später noch berichten möchte. Zuerst zeig ich euch aber die kuschelige Leseecke, die  – passend zum Herbst – einen neuen farblichen Look bekommen hat. Die intensiven Töne der farbenprächtigen Laubbäume versuchte ich mir mit Kissen und dazu passenden Kerzen in den Farben des Herbstes nach Hause zu holen.
Urbanara_woolweek_decke_gotland-wienerwohnsinn_0004
Die kuschelige Leseecke wurde mit neuen Kissen aus Samt und Baumwolle ausgesattet, sowie einer wärmende Wolldecke von Urbanara, die einem an kalten Tagen die Füße wärmt. Davor steht auf meinem liebsten Lederpouf ein Kerzentablett in Altrosé welches die Stumpenkerzen in herbstlichen Farbtönen so richtig zur Geltung bringt.
Ein angenehmer Kontrast ist die Kerzenschale aus Beton sowie der edle Teelichthalter von hier aus gebürsteten Messing. Dazwischen legte ich einen Lärchenzweig und einen großen Tannenzapfen. Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell man mit ein paar kleinen farblichen Veränderungen einem Raum einen neuen Look verpasst!
Urbanara_woolweek_decke_gotland-wienerwohnsinn_0005Wenn wir von kleinen und großen Veränderungen sprechen , ist die kleine Veränderung in diesem Fall die herbstliche Umgestaltung der Lesesecke. Die etwas größere Veränderung ist wohl die neue Bleibe. Das Make-Over der Kuschelecke war sommit meine letzte dekorative gute Tat in der alten Wohnung, denn die Wiener Wohnsinnige zieht um! 
Ich möchte dieses Posting auch dazu nutzen Tschüss zu meinem alten Zuhause zu sagen. Eines, das mir viele Jahre ausreichend Platz für meine Umgestaltungsexzesse und kreativen Schübe geboten hat. Mir ein Ort war, an dem ich mich Zuhause fühlte, meine Kinder aufwachsen sah. Meine zweite Tochter lernte hier krabbeln, laufen und wie man selbstständig mit Besteck isst. Ein Ort der schönen Erinnerungen, wo Feste gefeiert und gemütliche Abende verbracht wurden. Es war mir wahrlich eine wohninnige Ehre..
Urbanara_woolweek_decke_gotland-wienerwohnsinn_0001
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge packte ich also vor zwei Wochen meine sieben Zwetschken  und bin voller Freude und Erwartung in meine neue Bleibe gezogen: einer wunderschönen Altbauwohnung mitten in der Stadt. Mehr möchte ich euch momentan aber noch nicht verraten! Ich bin gerade mitten in der Umzugs- und Einrichtungsphase, die meine volle Energie in Anspruch nimmt. Ich habe ganz vergessen (oder wohl eher verdrängt) wie anstrengend so ein Umzug ist – vor allem seit ich eine Bloggerin bin :) Falls irgendwer Bedarf an Deko, Vasen & Co haben sollte dem sei gesagt: es wird bald einen Flohmarkt geben, wo ihr schöne Stücke und Dekoobjekte zu einem Schnäppchenpreis erstehen werdet können.
Urbanara_woolweek_decke_gotland-wienerwohnsinn_0003
Auf Instagram durftet ihr ja schon ein paar kleine Blicke in die neue wohnsinnige Wohnung erhaschen – bald wird es auch am Blog mehr davon zu sehen geben! Ich freu mich sehr, euch an der Entstehung meines neuen Reiches teilhabenzu lassen und hoffe euch damit zu inspirieren.

Alles Liebe,

Melanie

Bezugsquellen:
Kissen smat: h&m home
Kissen Muster: Depot
Kerzentablett & Stumpenkerzen : Depot
Teppich: Ikea
Decke: Urbanara – Modell Gotland
Wandboxen aus Holz: Bloomimgville via Geliebtes Zuhause

*Kooperationspartner

15 Kommentare

  1. Wow, wie cool, liebe Melanie! Herzlichen Glückwunsch! Das ist auf Insta irgendwie komplett an mir vorbeigegangen, hab jetzt grad nochmal geschaut… Tatsache, da sind, sie die wunderschönen Flügeltüren und der Parkettboden. Bin so gespannt, was du aus der Wohnung machst! Mit deinem Händchen wird das sicher großartigst. Freu mich mit dir und bin schon ganz heiß auf Bilder :)

  2. Oh, wie aufregend!
    Ich packte ungefährt zum selben Zeitpunkt meine sieben Sachen, aber um eben von der Stadt wegzuziehen aufs Land. Wien ist wirklich cool, ich liebe diese Stadt. Aber mit Kindern würde ich nie mehr da wohnen wollen. Vielleicht komm ich in einigen Jahren zurück.
    Dir wünsch ich alles Gute hier (und yay, Altbauwohnung klingt ja schonmal sehr beneidenswert ;)) !

  3. Pingback: Von kleinen und großen Veränderungen - Amando BlogsAmando Blogs

  4. Hi Melanie,
    wow, umziehen, das ist doch toll!
    Ich fand´s bisher immer klasse und hab vorher oft ordnerweise Ideen gesammelt (heute erledigt das Pinterest) und mich riesig auf die Umsetzung gefreut!
    Aber mit den Jahren sammelt sich ja auch immer mehr an…..schön, wenn Du demnächst ausmistest und wir da auf die Kosten kommen! ;-)))))

    Liebe Grüße und guten Umzug,
    Moni

  5. Ich wünsche dir noch einen Guten Umzug! Und bin natürlich auf deine neue Bleibe gespannt :)
    Die Leseecke sieht toll aus. Die Farben gefallen mir richtig gut!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  6. Liebe Melanie,
    toll hast du deine Leseecke dekoriert, wunderschöne Herbstfarben!!!
    Wünsche dir noch viel Ausdauer beim Umzug und meine Neugier auf die neue Wohnung ist natürlich geweckt.
    Alles Liebe, Sandra

  7. Liebe Melanie,
    ich kann dich gut verstehen, man verdrängt es einfach wie anstrengend ein Umzug ist. Aber das hat auch etwas Positives. Mittendrin kann man eh nicht mehr zurück :-)), also beißt man sich wohl oder übel einfach durch. Ich wünsche dir alles Gute, und viel Freude bei der Eroberung deiner Wohnung. Nachdem ich übrigens ganz lange nachgedacht habe ob ich den blauen Teppich auch WIRKLICH brauche (meine Strategie im Bezug auf „Geld ausgeben“) habe ich nun beschlossen, ja ich brauche ihn und werde ihn anschließend auch bestellen. Deine Posts sind immer wunderschön und inspirierend!
    Alles Liebe
    Angela

  8. Die Farbkombinationen sind die Perfektion! Sieht wirklich stimmungsvoll aus.
    Vor allem habe ich auch fast die gleiche Decke von Urbanara und liebe sie heiß und innig, vor allem jetzt wo es immer kälter wird draußen :)

    Tolle Inspiration!
    liebsten Gruß

  9. Ich möchte dich auf deinen Lederpouf ansprechen! Der ist so schön und passt in diese Leseecke total gut rein! Ich möchte mir auch unbedingt so einen Pouf zulegen, konnte mich bis jetzt aber noch nicht so richtig entscheiden. Ich habe eine tolle Seite gefunden, wo man solche Poufs kaufen kann, wo hast Du Ihn denn her?

    http://www.marrakesch-shop.de/leder-c-57_118-1.html?page=1

    In diesem Shop gibt es ähnliche, die genauso toll aussehen und die sind sogar wirklich aus Marokko und handgefertigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: