26. 9. 2014

{living} Wie eine Wohnung ein Zuhause wird

Je näher der Oktober rückt, umso mehr freu ich mich auf die kuschelige Zeit Zuhause. Bald ist die Fotosaison zu Ende und dann kann ich mich wieder mehr den Dingen widmen, die nun schon seit langem auf der Wartebank aufgereiht sind: Stricken, in eine Decke gekuschelt auf der Recamiere sitzen, Tee schlürfen und dabei ein gutes Buch lesen, während im Hintergrund das Feuer im Kamin vor sich hin knistert… Der Herbst hat schon was, findet ihr nicht auch?!
Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.Diese Woche bietet das pefekte Wetter um sich auf die kommende Jahreszeit einzugrooven! Heute ist es finster, Grau in Grau – da darf man sich wirklich mal ohne schlechtes Gewissen auf die Chaiselongue flätzen und sich gut gehen lassen!
Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.Bei der Gelegenheit möchte ich euch meine neuen Kissen zeigen, die ich ebenfalls den Vasen unlängst bei H&M home bestellt hab. Ich fand das samtige Kissen in Senfgelb so toll – vor allem in Kombination mit den beiden Graufarbigen Kissen, die ich ebenfalls im Onlineshop fand. Die Recamiere vo Ikea kennt ihr ja bereits, ebenfalls den ledernen Pouf im orientalischen Style sowie das Kerzentablett mit der Laterne und den Teelichtgläschen. Dieses Arrangement steht schon sehr lange genau so an diesem Fleck. Es gefällt mir nach wie vor so gut, dass ich es nicht verändern möchte. Außerdem sieht es bereits mit den neuen Kissen ein wenig anders aus..
Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.Während ich so die Stunden an meinem Lieblingsplätzchen genoss und ein paar Reihen des Schals strickte, blätterte ich auch in dem brandneu beim Callwey Verlag erschienenen Buch “ Wie eine Wohnung ein Zuhause wird” von Stefanie Luxat – die auf Ohhh Mhhh bloggt.  Darin werden 16 wunderbare Wohnungen vorgestellt, Tipps und Tricks verraten, sowie die Bezugsquellen zu Möbel, Stoffen, Tapeten & Dekoelementen (ich finde nichts nerviger, als wenn ich was seh, was mir gefällt, und dann kann man nirgends herausfinden, wo es das gute Stück zu kaufen gibt)
Stefanie_Luxat_Ohhh_Mhhh_wienerwohnsinn_0006
Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.
Die ausgwählten Wohnungen sind Inspiration pur – jede einzelne für sich – so unterschiedlich sie auch sind – eine Augenweide. Ein wirklich wunderschönes Buch, in dem ich bestimmt öfters blättern werde um mich inspirieren zu lassen. Ein Buch, das definitiv einen Platz in den vorderen Reihen meines Bücherregals bekommen wird! Liebe Steffi, herzlichen Glückwunsch zu diesem Meisterwerk !
Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.Ich verabschiede mich ins Wochenende, ihr Lieben. Habt es fein..

Melanie

Bezugsquellen:
Kissen : h&M home
Lederpouf, kleines, silbernes Teelichtglas, goldene Laterne: Der kleine Bazar
Facettschliffglas: Geliebtes Zuhause
Decke: Ikea ( letzte Saison)
Silbertablett: House of ideas

Wie eine Wihnung ein Zuhause wird. Buchvorstellung - Stefanie Luxat von Ohhh Mhhh.

COMMENTS
EXPAND

Liebe Melanie,
dein Kissen-Arrangement hat mir so gut gefallen, dass ich sofort bei H&M nachgekauft habe, allerdings etwas andere Farben. Vielen Dank für die Inspiration!
Bei mir steht im Wohnzimmer auch immer ein Silbertablett und ich mag den exotischen Touch sehr. Sehr schön finde ich übrigens, dass du Silber zusammen mit Gold/Kupfer dekorierst. Leider sieht man das nicht so oft und ich verstehe gar nicht, warum, aber ich finde es wunderschön.
♥ Grüße, Rahel

Liebe Melanie,
Da hast Du einen tollen Platz zum ausspannen, wunderschön!!!
Herzliche Grüße,
Sabine

Der Pouf ist ja der Hammer! Tannenzapfen hab ich auch schon gesammelt, und bei H&M Home musste ich letzte Woche auch zuschlagen. :-)
Machs dir gemütlich!
Liebe Grüße,
Franzi

I HOB JA schoooo öfters ghört oder glesn
das de gaaanz tolle KISSALEN hom…
und hast recht… tolle SACHEN,, ham de,,,
bei DIR schauns… bsonders scheeee aus,,,
past halt alles zam.. FREU. freu…
hob no ah feines WOCHENENDE;;;
bis bald de BIRGIT

Das sieht nach einem perfekten Lieblingsplatz aus! Herrlich gemütlich finde ich auch das an der Wand aufgeschichtetete Holz.
Ich wünsche Dir wunderschöne Herbstabende auf Deiner Recamiere…
Herzliche Grüße
Christiane

ADD A COMMENT